Abschlussbericht zum neuen Prüfverfahren ist jetzt online

625 Seiten geballte Information: Der Abschlussbericht über neue Prüfungsinstrumente und die neue Form der Qualitätsberichterstattung für die stationäre Pflege ist nun für die Fachöffentlichkeit einsehbar.

Foto: Susanne El-Nawab

Der Abschlussbericht mit dem offiziellen Titel “Darstellung der Konzeptionen für das neue Prüfverfahren und die Qualitätsdarstellung” wurde gemeinsam von Wissenschaftlern des Instituts für Pflegewissenschaft (IPW) an der Universität Bielefeld und des Instituts für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen (aQua) verfasst. Die Forscher hatten seit Januar 2017 daran gearbeitet, neue Prüfungsinstrumente und eine neue Form der Qualitätsberichterstattung für die stationäre Pflege zu entwickeln, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen.

Die Ergebnisse dieser wissenschaftlichen Erarbeitung seien nun “eine wesentliche Grundlage, jedoch nur einer der Bausteine für die…


Vollständigen Artikel lesen