Advent International kündigt Übernahme der Deutsche Fachpflege Gruppe anAdvent International kündigt Übernahme der Deutsche Fachpflege Gruppe an

Die Advent möchte die Deutsche Fachpflege Gruppe übernehmen. Foto: Fotolia/Syda Productions

Die Deutsche Fachpflege Gruppe sei der qualitative und innovative Marktführer im deutschen außerklinischen Intensivpflegemarkt, so ein Advent-Sprecher. Mit insgesamt 18 ambulanten Pflegediensten und einer gemeinnützigen stationären Einrichtung biete die Gruppe ein breites Portfolio an Versorgungsleistungen, angefangen bei der Pflege im häuslichen Umfeld bis hin zur Betreuung von Wohngemeinschaften. Das Unternehmen verfüge über eine starke Reputation als Anbieter qualitativ hochwertiger Pflege und sei Vorreiter bei Intensiv-Wohngemeinschaften, hieß es.

Advent hat nach eigenen Angaben als Investor eine umfangreiche Erfolgsbilanz bei Transaktionen im Gesundheitswesen. Seit der Gründung habe Advent in fast 40 Unternehmen der Branche investiert und durch internationale Expansion sowie Buy & Build-Strategien eine nachhaltige Stärkung der Marktposition der Unternehmen angestrebt. Neben weitreichender Branchenkenntnis verfüge Advent über die operativen Ressourcen und…


Vollständigen Artikel lesen