Aktivieren sucht das beste Betreuungskonzept für mehr LebensqualitätAktivieren sucht das beste Betreuungskonzept für mehr Lebensqualität

Das Motto des AktivierenPreises, der in diesem Jahr erstmals verliehen wird: „Freudvoller Alltag im Lebensraum Bett“

Aktivieren sucht das Team/die Einrichtung, mit dem besten hausindividuellen Konzept, das bewegungseingeschränkten Bewohnern Teilhabe und einen lebendigen Alltag ermöglicht und sie in ihren Bedürfnissen wahrnimmt. Auf das beste Konzept wartet ein Preisgeld von 3.000 Euro und ein Info-Paket von Vincentz Network für einen freudvollen Alltag im Lebensraum Bett. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 30. Juni 2019 möglich. Eine Fachjury aus Betreuungsexperten und -praktikern wählt den Gewinner aus.


Vollständigen Artikel lesen