(Hannover/VN) NeustartPflege – unter diesem Motto steht die 13. Ausgabe des Strategie-Kongresses Altenheim Expo. Der renommierte Branchengipfel der Pflegewirtschaft für Investoren, Betreiber, Planer, Architekten und Ausstatter findet vom 20. bis 21. Oktober erstmals als digitale Konferenz statt.

Welche Lehren ziehen wir aus der Corona-Krise? Wie stellen sich Investoren und Betreiber auf die neue Situation ein? Wie wirkt sich die Krise auf Politik und Marktentwicklung aus? Auf der Altenheim Expo stellen Top-Referenten innovative Strategien für diese und weitere drängende Themen in der Pflege vor, etwa die Digitalisierung, der Fachkräftemangel, der demografische Wandel und die Wirtschaftlichkeit in Krisenzeiten. „Die Pandemie macht es erforderlich, den Kongress kurzfristig in eine rein virtuelle Veranstaltung umzuwandeln. Dies ist uns mit einem sehr attraktiven Programm gelungen“, sagt Steve Schrader, Chefredakteur beim führenden Fachmedienhaus und Veranstalter Vincentz Network.

Exklusiv werden zudem gleich zwei repräsentative Marktstudien präsentiert: Der „Care Monitor 2020: Die Folgen der Corona-Krise“ und das „3. Deutsche Altenpflegebarometer“. Für den Care Monitor 2020 – initiiert vom Fachmagazin CARE Invest und der Unternehmensberatung Roland Berger – wurden der Status quo der Pflegebranche in Deutschland sowie die Auswirkungen und Learnings aus der Corona-Krise für die Pflegewirtschaft abgefragt.

Alarmierende Ergebnisse insbesondere zum Fachkräftemangel offenbart das „Deutsche Altenpflegebarometer 2020“, durchgeführt von Vincentz Network und der Evangelischen Heimstiftung. So mussten 92 Prozent der Senioren-Einrichtungen Bewohner ablehnen und 64 Prozent verfehlten ihre Wachstumsziele.

Diese und weitere exklusive Daten, Konzepte und Perspektiven bietet der hochkarätig besetzte Branchengipfel bei seiner digitalen Premiere. Ganz ohne Reiseaufwand profitieren die Teilnehmer an zwei Tagen von geballtem Expertenwissen und Best Practice-Beiträgen in Vorträgen, moderierten Diskussionen und Workshops. Auch die Verleihung der Altenheim Expo-Awards „Betreiber des Jahres 2020“ und „Investor des Jahres 2020“ erfolgen digital.

Weitere Informationen und Anmeldung zur digitalen Altenheim EXPO SPEZIAL 2020 vom 20. bis 21. Oktober: www.altenheim-expo.net

Über Vincentz Network

Vincentz Network ist das führende deutsche Fachmedienhaus für alle Berufsgruppen in der professionellen Altenhilfe. Das Portfolio beinhaltet neben Fachzeitschriften, Fachbüchern und Online-Portalen auch Europas größte Fachmesse für die Altenpflege, Fachkongresse, Weiterbildungsangebote, Arbeitshilfen, Wissensdatenbanken sowie innovative digitale Tools und Services. (www.vincentz.de)

Presse-Kontakt

Vincentz Network GmbH & Co. KG
Claudia Müller
Plathnerstraße 4c
30175 Hannover
claudia.mueller@vincentz.net
www.vincentz.de/presse