Altenpflege - ein attraktiver ZukunftsberufAltenpflege - ein attraktiver Zukunftsberuf

Startschuss ins neue Ausbildungsjahr: Beim Fotoshooting waren 56 der 59 neuen Azubis anwesend. Fotograf: Michael Wassenberg

Katy Berg, Bereichsleiterin in der Rundum-Pflege, erklärt: „Wir haben sehr viele Ideen entwickelt und Aktivitäten gestartet, um das in der Öffentlichkeit oft negative Berufsbild in der Altenpflege so darzustellen, wie es tatsächlich ist: ein attraktiver Zukunftsberuf mit vielen Karrierechancen, großer persönlicher Bestätigung und ebenbürtigem Einkommen wie es z.B. im Handwerk verdient wird.“

Ohne das große persönliche Engagement des Teams der Personalabteilung wäre das Ergebnis vermutlich ein anderes gewesen. Das Team um Julia Stier habe jede Gelegenheit genutzt, um mit dem potenziellen Nachwuchs ins Gespräch zu kommen und über das Berufsbild aufzuklären, heißt es in einer pressemitteilung des Unternehmens. Das hat viele Stunden zusätzlich gefordert sowie Aktivitäten am Wochenende bei Veranstaltungen und Messen.

Vorstand Frank Schubert zählte zu den ersten Unterzeichnern der von
Vollständigen Artikel lesen