Altenpflege verzeichnet stärksten Zuwachs

Besonders für die Altenpflege interessieren sich jetzt mehr junge Menschen.

Foto: Adobe Stock/ Karin & Uwe Annas

Wie das Statistische Bundesamt am 28. Oktober berichtete, waren das 8,2 Prozent beziehungsweise 5 400 mehr als ein Jahr zuvor. Rund 44 900 Menschen schlossen den Angaben zufolge im vergangenen Jahr ihre Ausbildung in einem Pflegeberuf erfolgreich ab. Besonders deutlich zeigt sich das Wachstum im Zehn-Jahre-Vergleich. Hatten im Jahr 2009 noch 51 400 Menschen eine Ausbildung im Pflegebereich begonnen, waren es 2019 mit 71 300 etwa 39 Prozent mehr. Damit stieg auch die Zahl derer, die ihre Ausbildung erfolgreich absolviert haben: Im Jahr 2019 schlossen 25 Prozent mehr Menschen ihre Ausbildung in einem Pflegeberuf erfolgreich ab als zehn Jahre zuvor. Dabei stieg auch der Männeranteil. Während er 2009 noch bei 19 Prozent lag, waren im Jahr 2019 ein Viertel der…


Vollständigen Artikel lesen