Appell: „15 Sekunden Desinfektion können Leben retten“

Es gibt kaum eine kürzere Tätigkeit, um Leben zu retten, als die Händedesinfektion: Das ist die zentrale Botschaft des Internationalen Tags der Händehygiene.

Foto: Werner Krüper

Die Desinfektion sollte dabei nach den “5 Indikationen zur Händedesinfektion” erfolgen. “Studien zeigen: Die Verkürzung der Händedesinfektion auf 15 Sekunden kann die Compliance der Händedesinfektion in der klinischen Praxis verbessern, ohne deren Wirksamkeit zu gefährden”, heißt es auf der Webseite zum Aktionstag. Die Studien seien aus dem Jahr 2017, deshalb hätten sie in den bisherigen Empfehlungen nicht berücksichtigt werden können. In diesen wird noch auf 30 Sekunden Desinfektionszeit verwiesen. Eingeflossen sind die Ergebnisse…


Vollständigen Artikel lesen