Arbeitsschutz in der Pflege gestalten

Pflegekräfte haben einen anspruchsvollen Beruf und müssen lernen mit körperlichen und psychischen Belastungen umzugehen. Foto: Halfpoint/AdobeStock

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) gibt dort Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Vorgestellt werden Handlungshilfen und Praxisbeispiele, die zeigen, wie alle Beteiligten von einer guten betrieblichen Präventionskultur profitieren.

Interessierte haben die freie Terminwahl, denn das Programm an den beiden Orten ist identisch:

  • 19./20. März 2020 in Köln
  • 3./4. September 2020 in Hannover

Die Kongresse vermitteln zum einen Grundlagen zu Themen wie Rückengesundheit, psychische Belastungen oder Umgang mit Gewalt. Zum anderen geht es um Managementfragen: Wie lässt sich Arbeitsschutz organisieren? Welchen Einfluss haben Führung und Kommunikation? Auch aktuelle Herausforderungen wie die Digitalisierung der Pflege und die Vielfalt in der Arbeitswelt kommen zur Sprache. Eine Open-Space-Veranstaltung ermöglicht es zudem, eigene Fragestellungen einzubringen.

Die beiden Kongresse finden jeweils…


Vollständigen Artikel lesen