Aus persönlichen Gründen: Drei Vorstandsmitglieder treten zurück

Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke will die Arbeit fortsetzen. Foto: Pflegekammer Niedersachsen

Im Rahmen der ausschussübergreifenden Sitzung der Pflegekammer Niedersachsen haben nun die Vorstandsmitglieder Melina Kregel, Rebecca Toenne und Nora Wehrstedt ihren Rücktritt aus dem Gremium “aus persönlichen Gründen” verkündet. In einer Mitteilung der Organisation heißt es, dass “die aufreibenden Diskussionen um die Pflegekammer für alle Beteiligten mit hohem Kraftaufwand und beharrlichem Einsatz verbunden waren”.

Kammerpräsidentin Sandra Mehmecke bedankt sich bei den drei ausscheidenden Vorstandsmitgliedern “für ihre unermüdliche Leistung während eines extrem anstrengenden Jahres”. Die drei Ex-Vorstände wollen als Mitglieder der Kammerversammlung weiterhin an der Gestaltung der Pflege in Niedersachsen aktiv mitarbeiten.

Die Wahlen zur Nachbesetzung des Vorstandes werden “demnächst” stattfinden. “Es geht jetzt darum, die Arbeit der Pflegekammer weiter auf ihre wichtigen Aufgaben zu fokussieren”, sagt…


Vollständigen Artikel lesen