Ausgezeichnet: Laumann erhält Deutschen Pflegepreis

Ist mit dem “Deutschen Pflegepreis 2018” ausgezeichnet worden: Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheits- und Sozialminister von Nordrhein-Westfalen und ehemaliger Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung.

Foto: MAGS NRW

Der CDU-Politiker sei “ein absolut würdiger Preisträger”, sagte Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), der den Deutschen Pflegepreis alljährlich stiftet, “die Pflege in Deutschland ist dank ihm ein großes Stück vorangekommen.” Laumann habe über Jahre als erster Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung und zugleich Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium die Pflegepolitik maßgeblich geprägt und ihr eine starke Stimme gegeben. “Er hört zu, was die professionell Pflegenden zu sagen haben, und setzt die richtigen Dinge direkt um”, so Wagner bei der Preisverleihung, “er anerkennt und wertschätzt die Arbeit der Pflegenden mit einem aufrichtigen Blick für deren…


Vollständigen Artikel lesen