Awo startet Petition

Die Awo möchte eine Begrenzung des Eigenanteils der Bewohner erreichen. Foto: Screenshot Awo-Homepage

Steigende Kosten in der Pflege führten zu einem kaum selbst zu finanzierenden Anstieg des Eigenanteils der Versicherten im Pflegeheim. Das sei nicht hinnehmbar, so die Awo auf ihrer Homepage. Die Petition ist an den Gesetzgeber adressiert. Ziel: Das finanzielle Risiko für Pflegebedürftige verlässlich absichern. Steigende Kosten sollen in Zukunft aus Mitteln der Pflegeversicherung gezahlt werden. Damit sie im Petitionsausschuss des Bundestages behandelt wird, braucht die Petition mindestens 50 000 Unterzeichner.

Unterschreiben kann man auch online unter https://www.awo.org/eigenanteil-begrenzen


Vollständigen Artikel lesen