Baden-Württemberg setzt Sonderprogramm Quartier fortBaden-Württemberg setzt Sonderprogramm Quartier fort

Logo der Strategie Quartier 2020

Quelle: Sozialministerium Baden-Württemberg

Die vom Ministerium für Soziales und Integration zur Verfügung gestellten drei Millionen Euro für dieses Förderprogramm seien „fast vollständig ausgeschöpft“, wie Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha und Staatssekretärin Bärbl Mielich am 26. April in Stuttgart mitteilten. Zwischen Mai 2018 und März 2019 reichten die Städte und Gemeinden im Land insgesamt 62 Projektideen ein, von denen einige bereits umgesetzt wurden.

Mit dem Sonderprogramm Quartier erhielten Kommunen bis zu 30.000 Euro und Landkreise bis zu 60.000 Euro für ihre jeweiligen Ideen. Die konkreten Projekte, ihre Inhalte und Fortschritte können auf der digitalen Quartiersplattform verfolgt…


Vollständigen Artikel lesen