Bayern und Niedersachsen suchen freiwillige HelferBayern und Niedersachsen suchen freiwillige Helfer

Melanie Huml, bayerische Gesundheitsministerin, sucht gemeinsam mit dem VdPB nach freiwilligen Helfern, um das Gesundheitssystem zu unterstützen.

Foto: www.melanie-huml.de

Auf der neuen Website des VdPB können sich Pflegefachpersonen und -hilfskräfte sowie Gesundheitspersonal registrieren, die aktuell nicht in ihren Berufen tätig sind oder Kapazitäten frei haben und nicht zu einer Risikogruppe gehören. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) wandte sich mit einem entsprechenden Aufruf an die Berufsgruppen, während die VdPB die Meldeplattform einrichtete. „Derzeit ist nicht sicher absehbar, wie sich die Pandemie weiterentwickeln wird. Es ist wichtig, dass wir auf große Herausforderungen vorbereitet sind. Deshalb bitte ich alle Pflegefachkräfte, alle Pflegehilfskräfte sowie Medizinisch-technische Assistenten und Medizinische Fachangestellte, die aktuell nicht in diesem Beruf arbeiten und keiner Risikogruppe angehören, um Unterstützung“, so Ministerin Huml. Im Bedarfsfall setzen sich die örtlichen Stellen direkt mit den Fachkräften in Verbindung und vermitteln den Einsatzort.

Die Pflegekammer Niedersachsen sucht…


Vollständigen Artikel lesen