Bayerns Gesundheitsministerin Huml will Ausbau der AngeboteBayerns Gesundheitsministerin Huml will Ausbau der Angebote

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml macht sich für mehr Tagespflegeangebote stark. Foto: Privat

Huml betonte anlässlich der Eröffnung einer Tagespflegeeinrichtung im Seniorenzentrum Buttenheim (Landkreis Bamberg): „Menschen, die ihre pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause betreuen, leisten Herausragendes. Dabei gehen sie bei dieser verantwortungs- und aufopferungsvollen Aufgabe oft über ihre eigenen körperlichen und psychischen Belastungsgrenzen hinaus. Deshalb müssen wir diese pflegenden Angehörigen weiter entlasten! Unter anderem Tagespflegeeinrichtungen sind dabei eine unerlässliche Unterstützung, für deren weiteren Ausbau ich mich einsetze.“

In Bayern gibt es mittlerweile über 820 Einrichtungen, die Tagespflegeangebote bereitstellen. In den vergangenen fünf Jahren ist die Zahl der Tagespflegeplätze im Freistaat deutlich – um rund 36 Prozent – gestiegen. „Durch solche Tagespflegeangebote ist zu Hause Pflegenden eine Verschnaufpause möglich. Dies kann wesentlich zu einer besseren Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege…


Vollständigen Artikel lesen