Befristete Visa für ausländische Pflegefachkräfte

Will ausländischen Pflegefachkräften die Zuwanderung auch ohne konkretes Jobangebot ermöglichen: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD).

Foto: Susi Knoll

“Ich kann mir vorstellen, dass Pflegekräfte aus dem Ausland für ein halbes Jahr nach Deutschland kommen und sich hier Arbeit suchen”, so Heil weiter, “sollte ihnen das nicht gelingen, müssen sie nach Ablauf der Zeit wieder zurück. Der Bezug von Sozialleistungen muss ausgeschlossen sein.” Eine ähnliche Regelung für die Zuwanderung aus Ländern außerhalb der EU gibt es bisher nur für Akademiker.

Die Arbeitgeber sehen in derartigen Regelungen auch für beruflich qualifizierte Fachkräfte eine sinnvolle Ergänzung zu der an einem konkreten Arbeitsplatz festgemachten Zuwanderung. Bei dem von CDU, CSU und SPD geplanten Fachkräfte-Einwanderungsgesetz gehe es um “möglichst unbürokratische Prozesse”, so Heil.


Vollständigen Artikel lesen