Über 200 Kandidaten für die Wahl der Kammerversammlung

Patricia Drube: “Es ist großartig, dass über 200 Kolleginnen und Kollegen für die Wahl kandidieren!”

Foto: privat

Im März 2018 bestimmen jetzt die über 20.000 Pflegenden, welche Vertreter in der Kammerversammlung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein ihre beruflichen Angelegenheiten vertreten. Gemeinsam werden sie die größte Heilberufekammer in Schleswig-Holstein bilden.
“Es ist großartig, dass über 200 Kolleginnen und Kollegen für die Wahl kandidieren!”, sagt Patricia Drube, Vorsitzende des Errichtungsausschusses der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein. “Die Basis entscheidet jetzt, durch wen sie sich in der zukünftigen Pflegeberufekammer vertreten lassen will.”
Auch die schleswig-holsteinische SPD ist erfreut. “Jetzt geht es mit Riesenschritten Richtung Kammerwahl. Wir sind begeistert, dass sich gleich 200 Kandidaten, neben ihrer oft belastenden beruflichen Tätigkeit für die Interessen der Pflegenden einsetzen wollen”, sagte Birte Pauls, pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. “Es freut uns, dass jetzt auch ver.di nach…


Vollständigen Artikel lesen