Beschäftigungszahlen in der Altenpflege steigen deutlich

In Westdeutschland wuchs die Beschäftigung in der Altenpflege um 23,4 Prozent.

Foto: Erwin Wodicka

Die Gesamtbeschäftigung wuchs in diesem Zeitraum knapp halb so stark um 10,7 Prozent, so die neuesten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). “Die Altenpflege ist weiterhin einer der Jobmotoren in Deutschland. Sie hat auch einen Anteil am wirtschaftlichen Wachstum der letzten Jahre”, erklärt der stellvertretende Präsident des bpa Arbeitgeberverbands Bernd Meurer, der auch gleichzeitig bpa-Präsident ist.
In den neuen Bundesländern ist die Zahl der Jobs in der Altenpflege von 2014 auf 2019 um 23.649 oder 20,7 Prozent gewachsen. Die Gesamtbeschäftigung stieg in Ostdeutschland in diesem Zeitraum um nur 8,8 Prozent. In Westdeutschland wuchs die…


Vollständigen Artikel lesen