Bewohner bekommen tierischen BesuchBewohner bekommen tierischen Besuch

Pflegebedürftige des Klarastifts hatten einen tierisch guten Nachmittag.

Foto: Klarastift/Laura Purschke

Alpakas, Schildkröten, Ziegen, eine Python und einen Kaiman hat Tränkler’s Rollender Zoo aus der niedersächsischen Gemeinde Apelern nach Münster (Nordrhein-Westfalen) gebracht und auf einer Grünfläche vor dem Klarastift ein Gehege für sie aufgebaut. Die Bewohner durften die Tiere füttern und streicheln.

Vor den großen Reptilien hatten sie zunächst Respekt. „Bei der Python und dem Kaiman herrschte allgemein gespannte Schockstarre“, beschreibt Pflegerin Laura Purschke. Der Tierpfleger des Zoos habe die Bewohner aber durch einen Vortrag mit den Tieren vertraut gemacht. „Am besten kam tatsächlich die Schildkröte an“, berichtet der Klarastift auf seinem Instagram-Kanal.

Den Bewohnern habe der Kontakt mit…


Vollständigen Artikel lesen