BKSB: Dieter Bien ist neuer Vorsitzender

Dieter Bien (links) übernimmt den Vorsitz von Otto B. Ludorf beim BKB. Foto: Ennulat

Dieter Bien ist der Geschäftsführer der Alten- und Pflegezentren des Main-Kinzig-Kreises. Er ist seit mehr als 40 Jahren im öffentlichen Dienst tätig.

Bien begann seine Tätigkeit im öffentlichen Dienst beim Main-Kinzig-Kreis im Jahre 1976 . Nach anderen Stationen übernahm er 1991 die Aufgabe als Verwaltungsleiter im Altenzentrum Rodenbach und baute über die Jahre das größte kommunale Altenpflegeunternehmen in Hessen auf. Die heutigen Alten- und Pflegezentren mit inzwischen zwölf Einrichtungen mit ca. 1.000 Pflege- und Betreuungsplätzen. Zudem gehören die Alten- und Pflegezentren mit über 900 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern der Region.

Dieter Bien gehört seit 17 Jahren als stellvertretender Vorsitzender dem Vorstand des BKSB an, ist zudem auch Vorsitzender der Landesgruppe Hessen. Otto B. Ludorff wollte auf eigenen Wunsch nach vielen Jahren an der Spitze des BKSB den Vorsitz abgeben.


Vollständigen Artikel lesen