BMG: Sabine Weiss und Thomas Gebhart werden die neuen Staatssekretäre

Neue Staatssekretäre im BMG: Thomas Gebhardt und Sabine Weiss. Fotos: Andy M Räsch/ Sven Teschke

“Freue mich auf die künftige Zusammenarbeit mit den Parlamentarischen Staatssekretären Sabine Weiß und @thomasgebhart, mit Staatssekretär @LutzStroppeund mit dem ganzen Team im @BMG_Bund. Wir haben viel vor!”, twitterte Spahn am Dienstag.

Lutz Stroppe bleibt also auch unter Spahn als beamteter Staatssekretär tätig.

Weiss (geb. 1958) kommt aus Nordrhein-Westfalen. Von 1999 bis 2009 war sie Bürgermeisterin der Stadt Dinslaken, seit 2009 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit von Sabine Weiss ist die Entwicklungshilfe.

Thomas Gebhart, MdB, (geb.1971) kommt aus der Südpfalz und ist promovierter Politikwissenschaftler. Seit 2009 ist er direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Südpfalz. Zu seinen Themenschwerpunkten gehört die Umwelt – und Energiepolitik.

Die bisherige Staatssekretärin Ingrid Fischbach trat nicht mehr zur Bundestagswahl an. Und die andere bisherige…


Vollständigen Artikel lesen