Bundespräsident Steinmeier fordert Aufwertung sozialer BerufeBundespräsident Steinmeier fordert Aufwertung sozialer Berufe

Steinmeier fordert eine Aufwertung sozialer Berufe

Foto: epd

Steinmeier warnt: Die Bundesrepublik Deutschland steuere auf einen riesigen Mangel von Berufstätigen im sozialen Bereich zu. „Wir müssen junge Menschen in der Berufsfindungsphase dazu bewegen, diese Bereiche nicht von vornherein auszuschließen“, appelliert der CDU-Politiker.

Bei seinem Besuch würdigt er in diesem Zusammenhang auch das Engagement des Eben-Ezer-Berufskollegs. Auszubildende erlernen hier verschiedene soziale Berufe. Die Eben-Ezer-Stiftung betreut bis zu 3.500 hilfsbedürftige Menschen in der Region Lippe in Nordrhein-Westfalen.


Vollständigen Artikel lesen