Bundesrat: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse beschleunigenBundesrat: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse beschleunigen

Wer sein Examen im Ausland erworben hat, soll dieses in Deutschland künftig schneller anerkannt bekommen. Foto: epd-Bild/Thomas Lohnes

Bund und Länder seien gemeinsam in der Verantwortung, die Verfahren zur Anerkennung von Berufsqualifikation zu verbessern und zu beschleunigen. Es müsse zusammen geprüft werden, welche rechtlichen und finanziellen Schritte in der begonnenen Legislaturperiode möglich seien. Die Entschließung wird nun der Bundesregierung zugeleitet.

Zuvor hatte bei der Konferenz der Integrationsminister in Nürnberg ein von Niedersachsen eingebrachter Antrag eine Mehrheit erhalten. Demnach soll auch die Finanzierung von Anerkennungs- und Qualifizierungsverfahren bei ausländischen Berufsabschlüssen verbessert werden.

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) begrüßt das. Bpa-Präsident Bernd Meurer bot die Unterstützung seines Verbandes an. „Der bpa und unsere Mitglieder sind gern bereit, mit dem Land Niedersachen und den anderen Bundesländern unbürokratische und pragmatische Lösungen zu finden.“
Vollständigen Artikel lesen