Urteile gegen Altenpfleger aufgehoben

Im Mai 2016 starb ein unheilbar kranker Patient in einem niederbayerischen Pflegeheim nach einer Medikamenten-Verwechslung - nun stellt der Bundesgerichtshof (BGH) die Verurteilung der drei beteiligten Mitarbeiter wegen versuchten Mordes infrage.

...

„The Winner is? Die Pflege!“

Der Poetry-Slam-Wettbewerb "Care in Poetry" der Initiative "Starke Pflege in Münster" ist abgeschlossen. Mit über 70.000 Zugriffen auf die fünf Finalbeiträge und den vielen motivierenden Kommentaren für die Teilnehmerinnen war die Aktion ein großer Erfolg. Am Ende hat Johanna Autering, Pflegefachkraft aus dem Antoniushaus in Lüdinghausen, die Abstimmung für sich...

Personalmangel durch Corona noch verschärft

Die Personalknappheit in der Altenpflege ist durch die Corona-Pandemie noch einmal verstärkt worden. Einer am Mittwoch in Berlin vorgestellte Covid-19-Pflegestudie der Diakonie Deutschland zufolge berichten 53 Prozent der Pflegekräfte in der stationären Altenhilfe des evangelischen Wohlfahrtsverbands über zusätzlichen Personalmangel.

...

Pflegealltag unter Covid-19 Bedingungen

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat am 1. Dezember eine große Befragung unter Pflegenden aus stationären Einrichtungen wie Krankenhaus, Langzeitpflege oder Rehabilitation, aber auch aus den ambulanten Diensten gestartet. Damit will sich der Verband ein Bild zum beruflichen Alltag unter Covid-19 Bedingungen machen.

...

Oliver Jaenicke ist neuer CFO

Zum Beginn des Monats Dezember hat Oliver Jaenicke die Position des CFO bei der Dorea GmbH übernommen. Die Unternehmensgruppe erbringt seit dem Jahr 2015 deutschlandweit integrierte Pflegeangebote von der ambulanten über die stationäre Pflege bis hin zu spezialisierten Pflegeleistungen.

...

Pflege-Pionierin Liliane Juchli ist tot

Die Schweizer Grande Dame des Pflegefachs Sr Liliane Juchli ist tot. Sie verstarb am 30. November im Alter von 87 Jahren in Bern. Das teilte der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) am 1. Dezember mit.

...

Pflegeheimbewohner dürfen Weihnachten mit Familie feiern

Auch bei hohen Corona-Infektionszahlen können Pflegeheimbewohner Weihnachten im Kreis ihrer Familie feiern. Alle Bewohner hätten das Recht, die Einrichtung zu verlassen - sofern keine Quarantäne angeordnet worden sei, so Michael Schmidt, Leiter des Arbeitskreises Pflege, Gesundheit und Senioren der Liga der freien Wohlfahrtspflege Hessen.

...

Engpass bei den Lehrkräften

Nach der Reform der Pflegeausbildung hat sich der Landespflegerat Berlin-Brandenburg zufrieden mit der Nachfrage gezeigt. Der Zulauf im Rahmen der Pandemie sei gut, die Bewerberlage besser als in den Vorjahren, sagte die Vorsitzende Juliane Blume am Montag in einer Anhörung im Gesundheitsausschuss des Abgeordnetenhauses.

...

Zukunftsweisende Konzepte prämiert

Wie stationäre Einrichtungen selbst in Pandemie-Zeiten ihre Konzepte zum Wohle der Bewohner weiterentwickeln – das zeigen die diesjährigen Gewinner des Altenheim Zukunftspreises und des Altenheim Hauswirtschafts-Preises. Verliehen wurden sie im Rahmen der hochkarätig besetzten digitalen Konferenz "Perspektiven 2021" des Fachmedienhauses Vincentz Network am 26. und 27. November.

...

Je Pflegebedürftigem 30 Schnelltests pro Monat

Ab 1. Dezember sollen je Pflegebedürftigem 30 Schnelltests pro Monat möglich sein. Das geht aus einem am Mittwochabend gefassten Beschluss von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Ministerpräsidenten hervor. Das reicht nicht aus, kritisieren Patientenschützer.

...

Gut gerüstet für die wirtschaftlichen Herausforderungen 2021

Das Jahr 2020 legt noch einmal einen richtig fordernden Schlussprint hin und schon kündigt sich das kommende Jahr turbulent an. Nehmen Sie sich eine Stunde Zeit, um sich einmal gedanklich mit den Herausforderungen des neuen Jahres auseinander zu setzen, damit Sie gut vorbereitet den wirtschaftlichen Herausforderungen begegnen.

...

14. DGE-Ernährungsbericht veröffentlicht

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) hat gestern ihren 14. DGE-Ernährungsbericht vorgestellt. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) erarbeitet die DGE den Bericht seit über 50 Jahren als wichtiger Impulsgeber für die Ernährungs- und Gesundheitspolitik in Deutschland.

...