Diabetes stärker in den Fokus nehmenDiabetes stärker in den Fokus nehmen

Diabetes ist eine Volkskrankheit. Die Anzahl der Betroffenen wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Schon jetzt machen Diabetes-Behandlungen auf europäischer Ebene rund 9 Prozent der Gesundheitsausgaben aus.Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordert eine ganzheitliche Strategie im Kampf gegen diese Volkskrankheit.

...

Instrumentenkoffer soll Pflegeeinrichtungen unterstützenInstrumentenkoffer soll Pflegeeinrichtungen unterstützen

Wie können Pflegeeinrichtungen ihre Arbeitsbedingungen und Strukturen optimieren, um die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen und auch attraktiv für neue interessierte Bewerber zu sein? In einem Projekt des Pflegebevollmächtigten wurde ein Instrumentenkoffer entwickelt, der Heime genau bei diesem Ziel unterstützen soll.

...

Vereinigung der Pflegenden registriert PraxisanleiterVereinigung der Pflegenden registriert Praxisanleiter

Im neuen Pflegeberufegesetz sind neben der generalistischen Ausbildung auch neue Regelungen für die Praxisanleitung in der Pflege festgeschrieben. Diese müssen eine deutlich umfangreichere Weiterbildung und jährliche Pflichtfortbildungen nachweisen. Das macht eine Registrierung der in der Praxisanleitung tätigen Fachkräfte erforderlich.

...

Nur noch Anbieter mit Tariflöhnen erhalten Geld vom LandNur noch Anbieter mit Tariflöhnen erhalten Geld vom Land

Schon lange wird am Pflegenotstand herumgedoktert, nun steuert der Niedersächsische Landtag gegen. Ein Tarifvertrag Soziales soll die Bezahlung und Attraktivität des Pflegeberufs verbessern. So sollen nur noch Anbieter mit Tariflöhnen eine Finanzunterstützung des Landes erhalten.

...

Mehr Geld für Fach- und HilfskräfteMehr Geld für Fach- und Hilfskräfte

Der Mindestlohn für mehr als eine Million Pflegekräfte wird erhöht und ausgeweitet. Bis 1. April 2022 soll der Mindestlohn für Pflegehilfskräfte in vier Schritten spürbar auf 12,55 Euro in Ost- und Westdeutschland angehoben werden, wie die Pflegekommission aus Arbeitgebern und Arbeitnehmern am 28. Januar in Berlin beschloss.

...

Praxisprojekt zum Expertenstandard Entlassungsmanagement startetPraxisprojekt zum Expertenstandard Entlassungsmanagement startet

Der bereits zum zweiten Mal aktualisierte Expertenstandard "Entlassungsmanagement in der Pflege" steht der Fachöffentlichkeit seit Mai 2019 zur Verfügung. Nachdem das im vergangenen Jahr geplante Praxisprojekt zum Expertenstandard verschoben werden musste, ist sein Beginn nun für April 2020 vorgesehen.

...

Deutlich mehr Beschäftigte in der AltenpflegeDeutlich mehr Beschäftigte in der Altenpflege

600.893 Fach- und Hilfskräfte waren im Juni 2019 in der Altenpflege in Deutschland sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Im Vergleich zum Juni 2014 waren dies 111.356 Beschäftigte mehr. Das ist ein Zuwachs von 22,7 Prozent in fünf Jahren.

...

Abschlüsse brauchen AnschlüsseAbschlüsse brauchen Anschlüsse

Der Deutsche Bildungsrat für Pflegeberufe (DBR) hat Empfehlungen zur "Musterweiterbildungsordnung für Pflegeberufe (MWBO PflB)" vorgestellt. Diese seien von einer durch den DBR beauftragten Arbeitsgruppe unter der Leitung von Gertrud Stöcker in einem zweijährigen Arbeitsprozess erarbeitet worden, heißt es in einer Pressemitteilung.

...