Dorea-Gruppe baut Management ausDorea-Gruppe baut Management aus

Die Dorea-Gruppe hat zum 1. September Stephan Demmerle zum neuen Chief Operating Manager berufen. Mit Wirkung zum 1. Oktober wird Oliver Beck seine Tätigkeit als Chief Financial Manager in Berlin aufnehmen. Beide kommen aus den Bereichen Hotellerie und Touristik.

...

Studie „Qualität und Schutz in der stationären Altenpflege“Studie „Qualität und Schutz in der stationären Altenpflege“

Das Institut für Sozial- und Organisationspädagogik der Universität Hildesheim führt eine Studie durch, die mit stationären Pflegeeinrichtungen beleuchten soll, wie sich das Qualitätsmanagement für den Schutz und die Sicherheit für die Mitarbeitenden sowie Bewohner weiterentwickeln lässt.

...

BVMed gründet neuen Fachbereich für Anbieter von Robotik-SystemenBVMed gründet neuen Fachbereich für Anbieter von Robotik-Systemen

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat einen Fachbereich für die Anbieter von Robotik-Systemen in der medizinischen Versorgung gegründet. Dieser setzt sich für die Verbesserung der Patientenversorgung durch die Etablierung robotischer Systeme in der medizinischen Regelversorgung ein, wie es in einer Verbandmitteilung heißt.

...

PflegeeinrichtungenPflegeeinrichtungen

Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) hat kürzlich in Burg (Dithmarschen) einen Förderbescheid für 3 Jahre über rund 500 000 Euro für das in dieser Form bundesweit einmalige Projekt "TelemedNetz.SH" an die Projektpartner, unter anderem das Medizinisches Qualitätsnetz Westküste e.V. (MQW e.V.) überreicht.

...

Praxisleitfaden und Ausfüllhilfen liegen vorPraxisleitfaden und Ausfüllhilfen liegen vor

Die Erfahrungen, die seit 2011 im Projekt "Ergebnisqualität Münster (EQMS) in zuletzt 160 Altenheimen gewonnen wurden, liegen jetzt in einem Praxisleitfaden vor. Das hat der Caritasverband für die Diözese Münster in einer Pressemitteilung bekanntgegeben.

...

Hamburg startet Kampagne für den PflegeberufHamburg startet Kampagne für den Pflegeberuf

Dass der Pflegeberuf interessant, vielseitig und attraktiv ist, vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet – das zeigen Hamburger Pflegefachkräfte und Auszubildende in einer groß angelegten Kampagne. Ein Ziel ist es, die Ausbildungszahlen um weitere zehn Prozent zu steigern und das Image der Pflege nachhaltig zu verbessern.

...

Auf Zusammenarbeit setzenAuf Zusammenarbeit setzen

Wer sich optimal auf die neuen Pflegeausbildungen ab Januar 2020 vorbereiten will, sollte möglichst auf Vernetzung und regionale Kooperationen setzen. Davon profitieren vor allem kleinere solitäre Einrichtungen.

...

Harder neuer Geschäftsführer bei KursanaHarder neuer Geschäftsführer bei Kursana

Jens Harder, zuletzt COO und Leiter des Bereichts Vertrieb und Marketing der Alloheim Senioren-Residenzen GmbH, wird neuer Geschäftsführer Operatives Geschäft Deutschland und International bei Kursana in Berlin.

...

Budgets in Hamburg festgelegtBudgets in Hamburg festgelegt

In Hamburg kann die neue Pflegeausbildung zur "Pflegefachfrau" und zum "Pflegefachmann" zum Januar 2020 fristgerecht starten. Vertreter aller an der Ausbildung beteiligten Akteure im Bundesland haben sich auf Budgets für die Pflegeschulen und die praktische Ausbildung geeinigt.

...

SPD will Gewinne privater Heime begrenzenSPD will Gewinne privater Heime begrenzen

Die Fraktionsspitze der SPD im Bundestag will laut einem Zeitungsbericht die Gewinne privater Pflegeheime begrenzen. In einem Positionspapier heiße es, Pflegeheime seien "gefragte Investitionsobjekte" geworden, wie die "Süddeutsche Zeitung" (Freitag) berichtet.

...

Entlastungsleistungen werden wenig genutztEntlastungsleistungen werden wenig genutzt

Nur knapp die Hälfte (49,7 Prozent) der TK-versicherten Pflegebedürftigen nimmt "Entlastungsleistungen" der Pflegekasse in Anspruch. Das gibt die Techniker Krankenkasse (TK) anlässlich des Aktionstags Pflegende Angehörige am 8. September bekannt.

...

BAGSO fordert Neuausrichtung der BetreuungBAGSO fordert Neuausrichtung der Betreuung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) fordert eine Neuausrichtung der rechtlichen Betreuung in Deutschland. Zentrale Aufgabe der Betreuung müsse es sein, Menschen bei Entscheidungen zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihre Rechte geltend zu machen.

...

Rheinland-Pfalz und Hessen vereinbaren AusbildungspauschalenRheinland-Pfalz und Hessen vereinbaren Ausbildungspauschalen

In Rheinland-Pfalz haben die Vertragsparteien Pauschalen vereinbart, die pro Schüler für die Jahre 2020 und 2021 an die Pflegeschulen und die Träger der praktischen Pflegeausbildung fließen. Das ausverhandelte Budget für die Schulen beläuft sich auf 8.580 Euro, 8.980 Euro bzw. 9.380 Euro. Auch in Hessen gibt es eine Einigung.

...

Dorea wächst weiterDorea wächst weiter

Das Pflegeunternehmen Dorea wächst weiter: Zusammen mit Aureus Residenzbau (Lindhorst Gruppe) will Dorea sieben Neubauten realisieren. Eines wurde nun bezogen. Das Tempo jedoch wird durch den Fachkräftemangel verlangsamt.

...

Einzelzimmer-Vorgabe für Pflegeheime wird gelockertEinzelzimmer-Vorgabe für Pflegeheime wird gelockert

Das Sozialministerium reagiert auf den Mangel an Kurzzeitpflegeplätzen in Baden-Württemberg. Die Behörden können Pflegeeinrichtungen unter bestimmten Voraussetzungen bis zum Jahr 2034 von der Regel befreien, nach der es grundsätzlich Einzelzimmer geben soll.

...