Verbesserungen in der Pflege schneller umsetzenVerbesserungen in der Pflege schneller umsetzen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat mehr Tempo bei der Umsetzung der Ergebnisse der Konzertierten Aktion Pflege angemahnt. "Es gibt konkrete Vorschläge, die auch umgesetzt werden müssten", sagte er in einer Diskussionsrunde beim Deutschen Pflegetag am 12. November in Berlin.

...

Mitarbeiterbefragungen erfolgreich umsetzenMitarbeiterbefragungen erfolgreich umsetzen

Befragungen sind ein geeignetes Instrument, um zu ermitteln, was die Mitarbeitenden aktuell bewegt, wie zufrieden sie sind und um das Personal aktiv in Entscheidungen einzubinden. Wie Sie Mitarbeiterbefragungen in der Praxis umsetzen und so die Unternehmenskultur gemeinsam gestalten können, erfahren Sie im Altenheim Webinar...

Baden-Württemberg präsentiert Strategie/ Kritik an SachsenBaden-Württemberg präsentiert Strategie/ Kritik an Sachsen

In seiner Sitzung vom 10. November hat der Ministerrat der vom Sozialministerium erarbeiteten, aktualisierten SARS-CoV-2-Teststrategie Baden-Württemberg zugestimmt, die im Wesentlichen auf der nationalen Teststrategie des Bundes basiert. Der sächsischen Landesregierung hingegen wird vorgeworfen, die Tests auszubremsen.

...

Praxisanleiter können ihre Fortbildung nicht beendenPraxisanleiter können ihre Fortbildung nicht beenden

Trotz der Corona-Kontaktbeschränkungen sollen zwei Drittel der jährlichen "24-Stunden Fortbildung" für Praxisanleiter im Rahmen der generalistischen Pflegeausbildung als Präsenzveranstaltung stattfinden. Darauf besteht das niedersächsische Kultusministerium. Die Praxisanleiter können ihre Fortbildung nicht beenden.

...

MDK setzt Regelprüfungen und Hausbesuche ausMDK setzt Regelprüfungen und Hausbesuche aus

Die Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDK) setzen während der aktuellen Kontaktbeschränkungen Regelprüfungen und persönliche Hausbesuche in der ambulanten und stationären Pflege aus. Das hat der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) jetzt verkündet.

...

Über 80 Pflegeheime mit Corona-Infektionen gemeldetÜber 80 Pflegeheime mit Corona-Infektionen gemeldet

Die Zahl der Coronavirus-Ausbrüche in niedersächsischen Alten- und Pflegeheimen hat weiter zugenommen. In der vergangenen Woche seien insgesamt 84 Einrichtungen mit aktivem Infektionsgeschehen gemeldet worden, teilte das Gesundheitsministerium in Hannover der dpa mit.

...

Lübecker Ampel System bündelt MaßnahmenpläneLübecker Ampel System bündelt Maßnahmenpläne

Ein Lübecker Team auf Pflegefachkräften, Wissenschaftlern und Medizinern sowie einem Vertreter aus dem Seniorenbeirat der Stadt haben ein Ampel System erdacht. Es soll unter anderem den Grad von Zugangsbeschränkungen in Heimen und Kliniken anzeigen.

...

Niedersachsen hebt Pflegearbeitszeit wieder auf 60 Wochenstunden anNiedersachsen hebt Pflegearbeitszeit wieder auf 60 Wochenstunden an

Im Kampf gegen die zweite Welle der Corona-Krise hat Niedersachsen die Höchstarbeitszeit für Beschäftigte in Kliniken und Pflegeheimen erneut auf bis zu 60 Stunden pro Woche erhöht. Die Maßnahme, die eine tägliche Arbeitszeit von bis zu 12 Stunden vorsieht, gilt befristet bis Ende Mai kommenden Jahres,

...

Corona: Menschen in Pflegeheimen bewegen sich zu wenigCorona: Menschen in Pflegeheimen bewegen sich zu wenig

Körperliche Aktivitäten von Pflegeheimbewohnern sind wegen der coronabedingten Kontaktbeschränkungen laut einer Studie der Universität Tübingen zu kurz gekommen. "Die Bewegungsförderung in den Heimen wurde erheblich behindert", erklärte Annika Frahsa vom Institut für Sportwissenschaft in einer am Dienstag veröffentlichten Mitteilung

...