Pflege- und Altenheime bleiben offenPflege- und Altenheime bleiben offen

Pflege- und Altenheime in Schleswig-Holstein sollen trotz steigender Corona-Neuinfektionen nicht wieder für Besucher geschlossen werden. "Wir werden definitiv nicht, wie das im März und April gewesen ist, ein Betretungsverbot aussprechen", sagte Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) am 1. November in Kiel.

...

Spahn will 290 Millionen Masken an Pflegeheime schickenSpahn will 290 Millionen Masken an Pflegeheime schicken

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will laut einem Medienbericht 290 Millionen Masken aus Bundesbeständen an Pflegeheime und ambulante Pflegedienste schicken. Und der bpa hat begonnen seine Mitgliedseinrichtungen mit Corona-Schnelltests zu versorgen.

...

Bayerns Gesundheitsministerin fordert: Regelprüfungen aussetzenBayerns Gesundheitsministerin fordert: Regelprüfungen aussetzen

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) setzt sich angesichts der steigenden Corona-Zahlen dafür ein, die regelmäßigen Qualitätsprüfungen in Heimen weiter auszusetzen. "Der Schutz von Pflegebedürftigen ist sehr wichtig. Aber der Anstieg der Corona-Zahlen ist derzeit heftiger, als im Sommer von vielen erwartet wurde."

...

Bedarfsgerechte Ernährung fördert die Gesundheit im AlterBedarfsgerechte Ernährung fördert die Gesundheit im Alter

"Mahlzeiten für ältere Menschen – aber bitte mit Genuss und MehrWert!" Unter diesem Motto stand eine Tagung zur Gemeinschaftsverpflegung von Seniorinnen und Senioren, veranstaltet von der BAGSO - Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen und der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) gestern in Hannover, in Kooperation mit dem Niedersächsischen Ernährungsministerium. Im Mittelpunkt...

Hauswirtschaft soll in Pflegereform verankert werdenHauswirtschaft soll in Pflegereform verankert werden

Der Deutsche Hauswirtschaftsrat hat eine Expertise für die angekündigte Reform der Pflegeversicherung formuliert. Zu den sechs Forderungen gehören unter anderem die Verankerung der Hauswirtschaft im Gesetzestext, eine multiprofessionelle Fachkräftebasis einschließlich der Hauswirtschaft sowie die Etablierung einer verantwortlichen Hauswirtschaftskraft analog zur verantwortlichen Pflegekraft.

...

Konzertierte Aktion Pflege ist Thema im KanzleramtKonzertierte Aktion Pflege ist Thema im Kanzleramt

Am heutigen Dienstag treffen sich im Kanzleramt die Partner der Konzertierten Aktion Pflege (KAP) mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Von ihr erwartet der Deutsche Caritasverband, dass sie dazu beiträgt, Pflegepolitik und Pflegeversicherungspolitik zu versöhnen.

...

Expertenstandard Sturzprophylaxe wird aktualisiertExpertenstandard Sturzprophylaxe wird aktualisiert

Der Expertenstandard "Sturzprophylaxe in der Pflege" des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) wird nach 2013 zum zweiten Mal aktualisiert. Für die fachliche Leitung der Expertenarbeitsgruppe sucht das DNQP einen auf diesem Gebiet ausgewiesenen Wissenschaftler.

...

Vorbereitungen laufen auf HochtourenVorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Pflegebranche bereitet in ihren ambulanten und stationären Einrichtungen kostenlose Schnelltests auf Covid-19-Infektionen vor. Die Einrichtungen wollen Pflegebedürftige, Beschäftigte und Besucher regelmäßig auf Corona testen, um dadurch den Gesundheitsschutz in den Einrichtungen zu erhöhen.

...

Übersicht: MDK-Prüfungen während der PandemieÜbersicht: MDK-Prüfungen während der Pandemie

Die Redaktion Häusliche Pflege hat eine Liste zu den aktuellen Regelungen der MDK-Prüfungen während der Corona-Pandemie zusammengestellt. Zur vorherigen Hochphase der Corona-Pandemie waren die MDK-Prüfungen bereits temporär ausgesetzt, seit dem 1. Oktober wurden sie wieder aufgenommen.

...

Pflegeschutzbund befürchtet Besuchsverbote in PflegeheimenPflegeschutzbund befürchtet Besuchsverbote in Pflegeheimen

Der Pflegeschutzbund Biva befürchtet künftig neue Besuchsverbote in Alten- und Pflegeheimen. "Uns erreichen bereits jetzt Nachrichten unserer Mitglieder, dass einzelne Einrichtungen wieder zugemacht haben, etwa in Hessen oder Bayern", sagte der Vorstandsvorsitzende Manfred Stegger der Tageszeitung "Die Welt" (Donnerstag).

...

Weniger sedierende Psychopharmaka für PflegebedürftigeWeniger sedierende Psychopharmaka für Pflegebedürftige

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) wirbt für einen verantwortungsbewussten Einsatz sedierender Psychopharmaka, mit denen eine dämpfende Wirkung auf das zentrale Nervensystem hervorgerufen wird. Ihr Ministerium fördert eine neue Studie zu dem Thema mit rund 260.000 Euro.

...