Kennzahlen richtig anwendenKennzahlen richtig anwenden

Ein gut strukturiertes Kennzahlensystem hilft dem Management sowie den Führungskräften, die Ziele des Unternehmens im Blick zu behalten und ermöglicht es, schnell auf Veränderungen reagieren zu können. Doch dazu muss man zunächst erst einmal wissen, welche Kennzahlen es gibt und wie sie genutzt werden.

...

Beratungsbedarf ist weiterhin hochBeratungsbedarf ist weiterhin hoch

Der Beratungsbedarf zu Patientenverfügungen und Betreuungsvollmachten ist nach Angaben der Deutschen Stiftung Patientenschutz weiterhin hoch. So nahm die Stiftung hierzu im vergangenen Jahr 11.200 Beratungen vor und erreichte damit erneut den Rekordwert vom Vorjahr, teilte Vorstand Eugen Brysch am Mittwoch in Dortmund mit.

...

Paritätischer will um Berufsrückkehrer werbenParitätischer will um Berufsrückkehrer werben

Um die Personalnot vor allem in der Altenpflege zu lindern, plädiert der Paritätische Wohlfahrtsverband dafür, aus ihrem Beruf abgewanderte Fachkräfte zurückzugewinnen. Deutschlandweit betreffe dies immerhin gut 100 000 Menschen, erklärte der Thüringer Landesvorsitzende Rolf Höfert am Dienstag.

...

Hermann Josef Thiel wechselt zu Katharina Kasper Via SalusHermann Josef Thiel wechselt zu Katharina Kasper Via Salus

Der Westerwälder Klinik- und Seniorenzentren-Betreiber Katharina Kasper Via Salus hat Insolvenzantrag gestellt. Es gebe wirtschaftliche Defizite an einzelnen Standorten, die auch durch verzögerte Bauprojekte hervorgerufen worden seien, teilte die GmbH mit Sitz in Dernbach mit. Zuvor hatte der SWR darüber berichtet.

...

Tarifbindung in Altenpflege in Thüringen geringTarifbindung in Altenpflege in Thüringen gering

Viele Beschäftigte in der Altenpflege in Thüringen profitieren nach Einschätzung von Sozialministerium und Gewerkschaft Verdi kaum von Tariflöhnen. Im Gesundheits- und Sozialwesen werden die Gehälter nur für elf Prozent der Betriebe und 37 Prozent der Beschäftigten über Tarifverträge geregelt

...

Altenpflege scheint wenig attraktivAltenpflege scheint wenig attraktiv

Wie schwierig es auch in den nächsten Jahren sein dürfte, genügend junge Menschen insbesondere für die Altenpflege zu gewinnen, unterstreicht eine neue Analyse des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP). Für diese wurden 1.532 Schüler zwischen 14 und 18 Jahren in der Bundesrepublik zum Thema Pflege befragt.

...

Caritasverband bildet Runde TischeCaritasverband bildet Runde Tische

Um sich auf die neue generalistische Pflegeausbildung vorzubereiten und einheitliche Standards zwischen den verschiedenen Anbietern zu entwickeln, gründet der Diözesancaritasverband Münster regional Runde Tische.

...

Heil soll neuen Pflegemindestlohn ermöglichenHeil soll neuen Pflegemindestlohn ermöglichen

In der Debatte um die künftige Bezahlung in der Altenpflege wollen private Pflege-Anbieter eine Regelung per Mindestlohn erreichen. Der Arbeitgeberverband Pflege habe dazu bei Sozialminister Hubertus Heil (SPD) die Einberufung einer neuen Mindestlohnkommission beantragt, teilte der Verband am Freitag in Berlin mit.

...

Neuer Diakoniekonzern in Hamburg gegründetNeuer Diakoniekonzern in Hamburg gegründet

Mit einem Festakt ist am Freitag in Hamburg die "Immanuel Albertinen Diakonie" gegründet worden. Anfang des Jahres hatten sich das Albertinen-Diakoniewerk aus Hamburg und die Berliner Immanuel Diakonie mit insgesamt 6.700 Beschäftigten zusammengeschlossen.

...

Curacon erhält den ZuschlagCuracon erhält den Zuschlag

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, startet das "Projekt zur Umsetzung guter Arbeitsbedingungen in der Pflege". Das Beratungsunternehmen Curacon hat den Zuschlag nach europäischer Ausschreibung im Januar 2019 erhalten.

...

Erste Caritas-Mitarbeiter geschultErste Caritas-Mitarbeiter geschult

Die ersten 13 Referenten vor allem aus der Behindertenhilfe und Psychatrie sind jetzt im Diözesancaritasverband Münster geschult, um Mitarbeiter vor Ort in Fragen der Prävention gegen sexualisierte Gewalt zu schulen.

...

Ausbildungsallianz Nordrhein-Westfalen gegründetAusbildungsallianz Nordrhein-Westfalen gegründet

Die in der Pflegeausbildung aktiven Einrichtungen haben die Ausbildungsallianz Nordrhein-Westfalen gegründet. Die Beteiligten bekundeten zum Auftakt, die Ausbildung der Pflegekräfte in Nordrhein-Westfalen systematisch weiterentwickeln und stärken zu wollen. Sie beschlossen dazu eine enge Zusammenarbeit.

...