Pflegehelfer-Schüler dürfen nicht mehr abgeschoben werdenPflegehelfer-Schüler dürfen nicht mehr abgeschoben werden

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat für ausländische Pflegehelferschüler einen Abschiebeschutz erlassen. Für abgelehnte Asylbewerber, die eine Ausbildung als Pflegehelfer machen, sei die sogenannte 3+2-Regelung ausgeweitet worden, sagte Herrmann der Tageszeitung "Welt" (Samstag, 25. August 2018).

...

Zahnmedizinische Vorsorge: BesserZahnmedizinische Vorsorge: Besser

Senioren in Thüringer Pflegeheimen bekommen im Bundesvergleich eine bessere zahnmedizinische Vorsorge angeboten - doch die tatsächliche Behandlung bei Zahnfleischentzündungen oder Gebissproblemen lässt immer noch zu wünschen übrig. Zu diesem Schluss kommt die Barmer Krankenkasse in einer am Donnerstag in Erfurt vorgestellten Auswertung.

...

Tarifverhandlungen: Verdi spricht mit WohlfahrtsverbändenTarifverhandlungen: Verdi spricht mit Wohlfahrtsverbänden

Die Gewerkschaft Verdi will für die Beschäftigten in der Altenpflege bundesweite tarifliche Mindeststandards durchsetzen. "Wir werden mit den weltlichen Wohlfahrtsverbänden Tarifverhandlungen führen", sagte Verdi-Vorstandsmitglied Sylvia Bühler der Deutschen Presse-Agentur mit Blick auf einen Teil der Heimträger.

...

Altenpflege: Historischer Höchststand bei AusbildungAltenpflege: Historischer Höchststand bei Ausbildung

Das Hessische Sozialministerium hat den Hessischen Pflegemonitor um Informationen zum Ausbildungsgeschehen ergänzt. Demnach sind in Hessen im Vergleich der Pflegeberufe die Schülerzahlen in der Altenpflege am höchsten. Im Jahr 2017 befanden sich 4.187 Schüler in der Altenpflegeausbildung.

...

Pflegeschule im Ausland aufbauenPflegeschule im Ausland aufbauen

Das Kabinett hat am 1. August zwar das PPSG beschlossen, aber angesichts der derzeitigen Mangelsituation in der Alten- und Krankenpflege bestehen starke Zweifel, ob diese Stellen überhaupt besetzt werden können. Ein aktuelles Diskussionspapier der Ernst-Abbe-Hochschule Jena enthält einen unorthodoxen Lösungsvorschlag.

...

CSU will Demenzfonds auflegenCSU will Demenzfonds auflegen

Ein aktives Leben trotz zunehmender Vergesslichkeit im Alter - mit einem eigenen Demenzfonds will die CSU-Landtagsfraktion die Teilhabe dieser Menschen am gesellschaftlichen Leben fördern.

...

Baden-Württemberg: Landespflegestrukturgesetz enttäuschtBaden-Württemberg: Landespflegestrukturgesetz enttäuscht

Der von Baden-Württembergs Sozialminister Manfred Lucha jüngst vorgelegte Entwurf eines "Landespflegestrukturgesetzes" enttäuscht auf ganzer Linie. Das meint die Evangelische Heimstiftung Stuttgart (EHS) und fordert ein Pflege-Infrastruktur-Förderprogramm mit mindestens 100 Millionen Euro jährlich.

...

Eröffnungsfeier mit Otto WaalkesEröffnungsfeier mit Otto Waalkes

Am 29. August eröffnet das Hartwig-Hesse-Quartier in Hamburg ganz offiziell – und zwar mit prominenter Unterstützung. Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) sowie Komiker Otto Waalkes werden da sein.

...

Hitzekontrollen: Pflegeheime ausreichend sensibilisiertHitzekontrollen: Pflegeheime ausreichend sensibilisiert

Auch wenn die ganz große Hitzewelle vorbei ist: Die Pflegeheime in Hessen schützen nach Einschätzung des Regierungspräsidiums (RP) Gießen ihre Bewohner ausreichend vor Hitze. Seit Ende Juli habe die hessische Betreuungs- und Pflegeaufsicht 360 Heime im Land einer speziellen "Hitzeprüfung" unterzogen, berichtete das RP am Freitag.

...

Verbände begrüßen Eckpunkte zum geplanten EinwanderungsgesetzVerbände begrüßen Eckpunkte zum geplanten Einwanderungsgesetz

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe begrüßt die Eckpunkte zum geplanten Einwanderungsgesetz. "Es ist ein Schritt in die richtige Richtung", erklärte Präsidentin Christel Bienstein am Samstag im Deutschlandfunk. Der Verband würde es sehr begrüßen, wenn beruflich Qualifizierte kämen.

...

Trauer um Cora van der KooijTrauer um Cora van der Kooij

Die Begründerin des "Mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodells", Cora van der Kooij, ist am 8. August 2018 in einem Hospiz in Utrecht (Niederlande) gestorben. Das meldete jetzt das österreichische "Pflege NetzWerk Lazarus".

...

Deutsche Wohnen kauft 13 HeimeDeutsche Wohnen kauft 13 Heime

Mit Hilfe des Beratungsunternehmens Terranus hat die börsennotierte Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen mit Sitz in Berlin 13 Pflegeeinrichtungen in Hamburg gekauft.

...

Neue Ernährungsinitiative für SeniorenNeue Ernährungsinitiative für Senioren

Mit 3 Millionen Euro unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) das dreijährige Projekt "IN FORM in der Gemeinschaftsverpflegung" die Aktivität der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). Dadurch soll eine gesundheitsförderliche Ernährung von Senioren verbessert werden.

...

Indikatorengestützte Qualitätsprüfung: Der neue "Pflege-TÜV"Indikatorengestützte Qualitätsprüfung: Der neue "Pflege-TÜV"

Sie wurde lange mit Spannung erwartet und steht nun in den Startlöchern: Die neue indikatoren­gestützte Qualitätsprüfung und -darstellung in der stationären Altenpflege. Pflegeheime haben ein Zeitfenster von Dezember 2018 bis Ende August 2019 für die Umsetzung und Schulung des neuen Verfahrens einschließlich der Erhebungsinstrumente.

...