Das sind die GewinnerDas sind die Gewinner

Das Deutsche Institut für Service-Qualität, ein Marktforschungsinstitut mit Sitz in Hamburg, hat neun große Anbieter von Seniorenresidenzen getestet.

...

Drei Milliarden Euro für die Digitalisierung der GesundheitsversorgungDrei Milliarden Euro für die Digitalisierung der Gesundheitsversorgung

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) setzt auf die Digitalisierung, um die medizinische und pflegerische Versorgung der Menschen in Bayern weiter zu verbessern. Bayern wird deswegen mehrere Milliarden investieren, heißt es laut Pressemitteilung des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

...

Millionenschaden durch Abrechnungsbetrug und KorruptionMillionenschaden durch Abrechnungsbetrug und Korruption

Der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland sind in den vergangenen beiden Jahren Schäden in Millionenhöhe durch Abrechnungsbetrug oder Korruption im Gesundheitswesen entstanden. Insgesamt belaufe sich der Schaden in den beiden Jahren auf rund 2,8 Millionen Euro, teilte die Krankenkasse mit.

...

Altenheim-Betreiber muss für Umzug und Mehrkosten aufkommenAltenheim-Betreiber muss für Umzug und Mehrkosten aufkommen

Vor drei Jahren musste das Seniorenzentrum Haus Dottendorf in Bonn schließen. Nun hat das Bonner Landgericht entschieden, dass der Betreiber für Umzug und Mehrkosten der Unterbringung aufkommen muss. Allerdings bei Weitem nicht so viel, wie von den Klägern gefordert worden war.

...

Allergene richtig kennzeichnenAllergene richtig kennzeichnen

Die Lebensmittelinformations-Durchführungsverordnung ist seit rund einem Jahr in Kraft, doch in der Branche herrscht in manchen Punkten immer noch Unsicherheit über die Kennzeichnungspflicht. Ralf Klöber hat aus seiner Beratungspraxis die häufigsten Fragen zusammengefasst und in der aktuellen Ausgabe von pro Hauswirtschaft beantwortet.

...

BVMed fordert bundesweit einheitliches Festpauschal-SystemBVMed fordert bundesweit einheitliches Festpauschal-System

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, fordert in einem Positionspapier ein bundesweit einheitliches und kassenübergreifendes Festpauschal-System, das die Grundversorgung von Patienten mit aufsaugenden Inkontinenzhilfen in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sicherstellt.

...

Bundeskanzlerin Merkel besucht Altenheim in PaderbornBundeskanzlerin Merkel besucht Altenheim in Paderborn

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) besuchte am Montag das Evangelische Altenheim St. Johannisstift in Paderborn, um sich ein persönliches Bild von der Arbeitssituation in der Pflege machen. Die CDU-Chefin war der Einladung des Paderborner Altenpflegers Ferdi Cebi gefolgt.

...

Heime sollen auf Gewinn verzichtenHeime sollen auf Gewinn verzichten

In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (F.A.S.) hat Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) Heime aufgefordert, zugusten der Betreuung auf Gewinn zu verzichten.

...

Ziel ist "Tarifgebundenheit in allen Einrichtungen"Ziel ist "Tarifgebundenheit in allen Einrichtungen"

Um den Pflegeberuf attraktiver zu machen, muss es aus Sicht von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für die Beschäftigten künftig Tarifverträge geben. Ziel sei "Tarifgebundenheit in allen Einrichtungen", sagte der CDU-Politiker am Montag im "Morgenmagazin" des ZDF.

...

1000 Euro zusätzliche Unterstützung pro Jahr1000 Euro zusätzliche Unterstützung pro Jahr

Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag hat das Bayerische Landespflegegeld auf den Weg gebracht. Künftig unterstützt der Freistaat pflegebedürftige Menschen in Bayern ab Pflegegrad 2 zusätzlich mit 1000 Euro pro Jahr.

...

Startschuss für Gesundheitsnetzwerk in NordhessenStartschuss für Gesundheitsnetzwerk in Nordhessen

Die BKK Werra-Meißner und die OptiMedis AG wollen gemeinsam eine integrierte, populationsorientierte Versorgung im nordhessischen Landkreis Werra-Meißner aufbauen. Versicherte sollen so Zugriff auf ein gut ausgebautes Gesundheitsnetzwerk bekommen, das besonders der Prävention dienen soll.

...

Online-Befragung gestartetOnline-Befragung gestartet

Das Thema Gewalt wird in der Pflege immer noch häufig tabuisiert. Mittlerweile rückt es jedoch zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit. Die Zeitschrift Altenheim widmet den Schwerpunkt der September-Ausgabe dem Thema und startet dazu eine große Online-Umfrage. Hierzu sind wir auf Ihre Teilnahme angewiesen!

...