Wieder mehr Corona-Ausbrüche in PflegeheimenWieder mehr Corona-Ausbrüche in Pflegeheimen

In einem Pflegeheim in Baden-Württemberg haben sich 24 von 29 Bewohnern mit dem Coronavirus angesteckt. Außerdem sind sieben Mitarbeiter der Einrichtung in Freudental infiziert, wie Geschäftsführerin Andrea Nisi-Binder am Mittwoch mitteilte. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

...

Flächendeckende Grippeimpfungen in PflegeheimenFlächendeckende Grippeimpfungen in Pflegeheimen

Ein breites Bündnis will dafür Sorge tragen, dass alle Bewohner und Beschäftigten von stationären Alten- und Pflegeheimen in Niedersachsen eine Grippeschutzimpfung erhalten. Alle Kosten trügen die gesetzlichen Krankenkassen, die Teilnahme an den Impfungen sei aber selbstverständlich freiwillig.

...

Online-Tagung: Im Mittelpunkt steht die BildungOnline-Tagung: Im Mittelpunkt steht die Bildung

Zum ersten Mal hat die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e. V. (dgh) online stattgefunden. Unter dem Motto "Hauswirtschaftliche Bildung für die Zukunft: durchlässig - digital - divers" haben mehr als 100 Interessierte an der Veranstaltung am 24. September teilgenommen und sich aktiv an verschiedenen Workshops beteiligt.

...

Neue Empfehlungen zum Mehrbedarf bei kostenaufwändiger ErnährungNeue Empfehlungen zum Mehrbedarf bei kostenaufwändiger Ernährung

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. hat – entsprechend dem aktuellen Stand medizinischer und ernährungswissenschaftlicher Erkenntnisse der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM) e.V. – neue Empfehlungen zum Mehrbedarf bei kostenaufwändiger Ernährung in der Sozialhilfe veröffentlicht.

...

Spahn präsentiert seine ReformideenSpahn präsentiert seine Reformideen

Jens Spahn (CDU) hat Ideen für eine Reform der Pflegeversicherung päsentiert. So will er den Eigenanteil auf 700 Euro im Monat gegrenzen, Einrichtungen sollen Kosten mit der Pflegeversicherung nur abrechnen dürfen, wenn sie nach Tarif bezahlen und für Verhinderungs- und Kurzzeitpflege möchte er ein Jahresbudget von 3 330 Euro einführen.

...

Spahn baut Corona-Schnelltests für Pflegeheime ausSpahn baut Corona-Schnelltests für Pflegeheime aus

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Zahl der Corona-Schnelltests für Pflegeheime und Krankenhäuser deutlich erhöhen. Alten- und Pflegeheime sollen ab dem 15. Oktober flächendeckend Corona-Tests durchführen, um Bewohner, Personal und Besucher besser vor dem Virus zu schützen.

...

Kirchen sollten sich an Altenpflege-Tarifvertrag anlehnenKirchen sollten sich an Altenpflege-Tarifvertrag anlehnen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat die Kirchen aufgefordert, einem allgemeinverbindlichen Tarifvertrag in der Altenpflege nicht entgegenzustehen. Heil sagte in der Haushaltsdebatte des Bundestags am Freitag (2.10.) in Berlin, es gebe die "Riesenchance" auf einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag für die gesamte Branche.

...

Der Fachkräftemangel spitzt sich dramatisch zu!Der Fachkräftemangel spitzt sich dramatisch zu!

92 Prozent der Einrichtungen mussten Bewohner ablehnen, bei 42 Prozent bleiben Pflegeplätze aufgrund des Fachkräftemangels unbesetzt und 64 Prozent verfehlen ihre Wachstumsziele – dies sind nur einige Ergebnisse des Altenpflegebarometers 2020, durchgeführt vom führenden Fachmedienhaus Vincentz Network und der Evangelischen Heimstiftung.

...

Gleich gute Pflege für alle gefordertGleich gute Pflege für alle gefordert

Der Evangelische Verband für Altenarbeit und Pflege verlangt gleichwertige Lebensverhältnisse für pflegebedürftige Menschen in Deutschland. Es gebe trotz der bundesweit einheitlichen Pflegeversicherung enorme Unterschiede in der Versorgung und bei den Preisen, kritisierte der Verband heute in Berlin. Dieser Missstand müsse bis 2025 beendet werden, forderte der Vorstandsvorsitzende Bodo de Vries...

Foto-Demonstration für Verbesserungen in der PflegeFoto-Demonstration für Verbesserungen in der Pflege

Rund 300 Beschäftigte aus Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen haben am 30. September in Berlin mit einer "Foto-Demonstration" auf die Missstände in der Pflege aufmerksam gemacht. Gezeigt wurden 30 Transparente mit den Fotos von 12.500 Klinikbeschäftigten aus ganz Deutschland, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte.

...

Tanja Söhlbrandt ist neue PräsidentinTanja Söhlbrandt ist neue Präsidentin

Tanja Söhlbrandt wurde zur neuen Präsidentin des Berufsverbandes Hauswirtschaft gewählt. Die 56-Jährige kommt aus Elmshorn und ist hauswirtschaftliche Betriebsleiterin in einem Seniorenheim in Itzehoe. Ihre Ziele für die dreijährige Amtszeit sind die Stärkung des Nordens im Berufsverband Hauswirtschaft und die Nachwuchsgewinnung. Vor allem möchte sie die Stellung der Hauswirtschaft in...

Förderbescheid für innovatives DemenzprojektFörderbescheid für innovatives Demenzprojekt

Mit Geld aus dem "Bayerischen Demenzfonds" werden in diesem Jahr erstmals Projekte unterstützt, die die Lebenssituation von Menschen mit Demenz sowie ihrer Angehörigen in Bayern weiter verbessern wollen. Der erste Förderbescheid ging an das Projekt "Wir treffen uns im Internet".

...

Heim- und Pflegedienstleitungen für Befragung gesuchtHeim- und Pflegedienstleitungen für Befragung gesucht

Die vom Bundesministerium für Gesundheit geförderte Studie "SeLeP" (Selbstbestimmtes Leben im Pflegeheim) der Universität Augsburg widmet sich der Frage, wie in stationären Pflegeeinrichtungen ein möglichst "gutes Leben" und letztendlich auch "gutes Sterben" Platz finden können.

...