Tempo 30 vor AltenheimenTempo 30 vor Altenheimen

Unfälle vor dem Seniorenheim oder der Kita sollen in Sachsen-Anhalt künftig noch mehr als bisher vermieden werden. Helfen sollen zusätzliche Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die neue Regelung ist bei den Kommunen sehr beliebt.

...

Thüringens Amtsgerichte genehmigen 1000 Fälle im JahrThüringens Amtsgerichte genehmigen 1000 Fälle im Jahr

Die Amtsgerichte in Thüringen genehmigen nach Angaben des Justizministeriums jährlich in etwa 1000 Fällen Vorkehrungen, die die Bewegungsfreiheit von hilfsbedürftigen Erwachsenen einschränken. Dabei geht es hauptsächlich um Bettgitter oder Haltegurte an Rollstühlen.

...

Berliner Pflegeheim mit festangestellter MedizinerinBerliner Pflegeheim mit festangestellter Medizinerin

Im Sanatorium West im Berliner Stadtteil Lankwitz betreut ein festangestellter Heimarzt in Vollzeit seit 2013 die Pflegebedürftigen. Die Einrichtung ist auf die Intensiv- und Schwerstpflege von Menschen jeden Alters spezialisiert. Nun hat Dr. Frank Stein den Staffelstab an seine Kollegin übergeben.

...

Alloheim an Nordic Capital verkauftAlloheim an Nordic Capital verkauft

Der Seniorenheim-Betreiber Alloheim ist erneut an einen Private-Equity-Investor verkauft worden. Nordic Capital aus Schweden kaufte das Düsseldorfer Unternehmen für rund 1,1 Milliarden Euro, berichtet das Nachrichtenportal Juve.

...

Kiefer: Mehr Geld allein bringt nicht mehr PflegekräfteKiefer: Mehr Geld allein bringt nicht mehr Pflegekräfte

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung warnt vor der Annahme, allein eine bessere Bezahlung könnte den Mangel an Fachkräften in der Altenpflege beheben. "Es ist nicht damit getan, zusätzliche Milliardenbeträge ins System zu schütten", sagte Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbands

...

Grüne wollen Sofortprogramm in der PflegeGrüne wollen Sofortprogramm in der Pflege

Mit einer kurzfristigen parlamentarischen Initiative im Bundestag wollen die Grünen die Probleme in der Pflege angehen. Gleich in der ersten Sitzungswoche dieses Jahres wolle ihre Fraktion dazu zwei Anträge in den Bundestag einbringen, sagte Katrin Göring-Eckardt.

...

Ambulante Wohngruppen: Echte WGs sind ein rares Modell in DeutschlandAmbulante Wohngruppen: Echte WGs sind ein rares Modell in Deutschland

Nur 1,9 Prozent der Menschen mit Demenz haben in Deutschland die Chance, einen Platz in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft zu finden, so eine Studie des Bundesgesundheitsministeriums. Und nur ein winziger Bruchteil findet einen Platz in einer WG, die tatsächlich in geteilter Verantwortung betrieben wird.

...

Altenhilfe der Zieglerschen mit Prädikat ausgezeichnetAltenhilfe der Zieglerschen mit Prädikat ausgezeichnet

Alle Einrichtungen der Altenhilfe der Zieglerschen tragen jetzt das Prädikat "Familienbewusstes Unternehmen". Bei der Prädikatsverleihung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart wurden 14 Seniorenzentren, zwei Sozialstationen und die Verwaltung des Geschäftsbereichs Altenhilfe mit dem Siegel "Familienbewusstes Unternehmen" ausgezeichnet.

...

Mehr Angebote für Senioren nach der Haft nötigMehr Angebote für Senioren nach der Haft nötig

Für ältere Haftentlassene gibt es nach Experteneinschätzung zu wenig Betreuungsangebote. Die älter werdende Gesellschaft mache sich auch im Strafvollzug bemerkbar, sagte Sabine Bruns von der Straffälligenhilfe der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe dem Evangelischen Pressedienst (epd).

...

Deutlich längeren Bearbeitungszeiten bei BegutachtungenDeutlich längeren Bearbeitungszeiten bei Begutachtungen

Die Pflegereform hat in diesem Jahr zu deutlich längeren Bearbeitungszeiten bei Begutachtungen geführt. Das geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion im Bundestag hervor, berichten die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Dienstagsausgaben).

...

Ministerin Golze kündigt Bundesratsinitiative anMinisterin Golze kündigt Bundesratsinitiative an

Erst kürzlich haben die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) und die Tarifgemeinschaft Brandenburg der Arbeiterwohlfahrt (Awo) einen Tarifvertrag für die Auszubildenden in der Alten- und Krankenpflege abgeschlossen. Er ist bereits zum 1. Oktober 2017 in Kraft getreten. Das schürt Ängste bei Bewohnern und Angehörigen.

...