Handarbeiten als Mittel gegen GedächtnisverlustHandarbeiten als Mittel gegen Gedächtnisverlust

Helfen Häkeln oder Stricken womöglich gegen Demenz? Laut Analyse eines Forscherteams am Karlsruhe Institut für Technologie (KIT) könne Handarbeit in hohem Alter das Demenz-Risiko um etwa 40 Prozent reduzieren, heißt es in einem Aufsatz der Karlsruher Wissenschaftler in der US-amerikanischen Fachzeitschrift "<a data-orighref="https://n.neurology.org/content/early/2019/07/10/WNL.0000000000007897" href="https://n.neurology.org/content/early/2019/07/10/WNL.0000000000007897" target="_blank"...

Trend bestätigt: Pflegekräfte häufig psychisch erkranktTrend bestätigt: Pflegekräfte häufig psychisch erkrankt

Überlastung durch Personalmangel und Überstunden in Verbindung mit geringer Vergütung haben bei Beschäftigten in Pflegeheimen und Krankenhäusern massive gesundheitliche Folgen. Das hat jetzt die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) Mecklenburg-Vorpommern mit Sitz in Schwerin bekanntgegeben.

...

5 Tipps für gute Hautpflege5 Tipps für gute Hautpflege

Bei der Hautpflege gilt: Weniger ist mehr. Die gesunde Haut braucht keine spezielle Pflege. Sie pflegt und reguliert sich selbst. Ist die Haut jedoch sehr trocken oder dauerhaft Schädigungen durch Urin, Stuhl oder Feuchtigkeitsbildung ausgesetzt, muss sie geschützt werden. Bei alten Menschen sollten Sie diese Tipps berücksichtigen:

...

Nachfrage nach Altenpflegern immens gestiegenNachfrage nach Altenpflegern immens gestiegen

Die Nachfrage nach Altenpflegekräften ist binnen eines Jahres signifikant gestiegen. Das ist eine zentrale Erkenntnis des "Arbeitsmarktreports 2019" der Prüfgesellschaft Dekra. Demzufolge gehörten AltenpflegerInnen mit einem Anteil von 2,11 Prozent an der Gesamtstichprobe zu den zehn gefragtesten Fachkräftegruppen in Deutschland.

...

Arzneimittelgabe: Typische Fehler vermeidenArzneimittelgabe: Typische Fehler vermeiden

Pflegende in der stationären Langzeitpflege müssen genau wissen, wann welche Medikamente wie gegeben werden, fordert Ingrid Ewering, Autorin für pharmazeutische Aus-, Fort- und Weiterbildung. "Nur wenn Arzneimittel korrekt verabreicht werden, können sie wie gewünscht wirken." Hier gebe es Fallstricke, auf die Pflegende achten sollten.

...

Kampagne zum Internationalen InkontinenztagKampagne zum Internationalen Inkontinenztag

Anlässlich des Internationalen Inkontinenztages am heutigen 30. Juni hat SENI – eine der weltweit führenden Marken für Inkontinenzprodukte – die Kampagne "Trotz Blasenschwäche nicht im Abseits" gestartet. Sie soll das Thema "Inkontinenz" gezielt in der Männerwelt zu enttabuisieren helfen – immerhin elf Prozent aller Männer...