Spahn: Besuchsregeln für Heime strikt befolgen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat in einem Zeitungsinterview dazu aufgefordert, nicht zuletzt im Hinblick auf die bevorstehenden Feiertage die in der Corona-Krise geltenden Besuchsregeln in Pflegeheimen strikt einzuhalten: "Wenn das Virus einmal in der Einrichtung ist, schlägt es brutal zu."

...

Pflegekräfte sollen gleich zu Anfang geimpft werden

Weil der Impfstoff gegen Covid-19 zu Beginn begrenzt verfügbar sein wird, hat die Ständige Impfkommission (STIKO) am 7. Dezember eine Impfempfehlung herausgegeben. Derzufolge soll die Impfung zunächst bestimmten Personengruppen angeboten werden - darunter BewohnerInnen von Altenpflegeheimen und Pflegepersonal in der Altenpflege.

...

Linkspartei fordert einen zweiten Corona-Bonus

Susanne Schaper, innerhalb der Fraktion der Linkspartei im Sächsischen Landtag Sprecherin für Gesundheitspolitik, hat die sächsische Staatsregierung aufgefordert, Pflegenden in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern einen zweiten Corona-Bonus des Landes zu gewähren. Der erste über 500 Euro soll im Laufe des Dezember ausgezahlt werden.

...

Die Sprache des Körpers verstehen

Das Leibgedächtnis spielt bei der Betreuung Demenzbetroffener und bei der Interaktion mit ihnen eine wesentliche Rolle. Betreuende können sich den Zugang zu den Betroffenen über den Körper erschließen und die Menschen beim Erinnern unterstützen.

...

Westerfellhaus legt Leitfaden für Besuche in Altenheimen vor

Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, hat an die Alten- und Pflegeheime appelliert, pragmatische Besuchsregeln in der Corona-Zeit zu entwickeln. "Eine Isolation der Bewohner wie im ersten Lockdown darf es nicht noch einmal geben", sagte Westerfellhaus den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom 4.12.2020.

...

DBfK-Umfrage zum pflegerischen Alltag in Corona-Zeiten

Die Klagen aus der Pflege sind in Zeiten von Corona noch einmal lauter geworden: Personalmangel, Überlastung, fehlende Unterstützung, wenig Wertschätzung. Mit einer bundesweiten Befragung beruflich Pflegender will sich der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) jetzt einen umfassenden Überblick über die Lage verschaffen.

...