DBfK: Kein "Weiter so" nach Corona

Anlässlich der ursprünglich vorgesehenen und später abgesagten Gesundheitsministerkonferenz hat der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) pflegepolitische Forderungen an die Fassaden unterschiedlicher Berliner Institutionen projiziert. Die Aktion ist Teil der groß angelegten DBfK-Kampagne #pflegenachcorona.

...

Sprachkompetenz ist Schlüsselqualifikation

In einem aktualisierten Positionspapier betont die AG "Pflege und Qualität" der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung (GQMG) die Wichtigkeit einer guten sprachlichen Integration ausländischer Pflegefachpersonen.

...

Pflegekammer: Online-Befragung wird neu gestartet

Die wegen des Verdachts der Manipulation unterbrochene Online-Befragung zur Zukunft der umstrittenen Pflegekammer in Niedersachsen wird neu gestartet. Obwohl nur eine geringe Zahl von Fragebögen von Pflegekräften möglicherweise manipuliert wurde, sei eine Fortsetzung der Befragung keine Option, sagte Sozialministerin Carola Reimann (SPD).

...

GALINDA-Projekt abgeschlossen

Anfang Juni 2020 wurde der Endbericht des vom Land Rheinland-Pfalz geförderten Forschungsprojekts der Pflegewissenschaftlichen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) "Gut alt werden in Rheinland-Pfalz" (GALINDA) beim Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie eingereicht.

...

Pflegekräfte sagen

Wochenlang wurde darüber diskutiert, wie ein finanzieller Bonus für Pflegekräfte während der Corona-Pandemie ausgestaltet werden könnte. Doch ist eine Prämie eine geeignete Maßnahme, um die Pflegenden zu unterstützen?

...