Fast 10 Prozent arbeiten im GesundheitswesenFast 10 Prozent arbeiten im Gesundheitswesen

Fast 10 Prozent aller in Deutschland positiv auf Covid-19 getesteten Personen sind Beschäftigte in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ärztlichen Praxen oder Unterkünften für Obdachlose oder Asylsuchende. Das geht aus einer Pressemitteilung der Pflegekammer Niedersachsen hervor.

...

Pflegeaufstand Rheinland-Pfalz gegründetPflegeaufstand Rheinland-Pfalz gegründet

Pflegekräfte aus mehr als 20 Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern in der Region haben sich zum Bündnis "Pflegeaufstand Rheinland-Pfalz" zusammengeschlossen. Das Bündnis wolle sich gegen den Pflegenotstand stark machen, so die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (verdi), die zu den zehn unterstützenden Organisationen gehört.

...

MDK prüft flächendeckendMDK prüft flächendeckend

Im Oktober starten die Qualitätsprüfungen in den Pflegeeinrichtungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) – und zwar bundesweit. Ausnahmen könnte es im Einzelfall aber geben. Das teilte der MDK auf eine Anfrage der Fachzeitschrift Altenpflege hin mit.

...

Stoppschild für weitere LandespflegekammerStoppschild für weitere Landespflegekammer

Neuerlicher Rückschlag für die Pflegekammer-Bewegung in Deutschland: Der Gründungsprozess der Pflegekammer Baden-Württemberg ist vorerst gestoppt. Landessozialminister Manne Lucha (Die Grünen) hat das Projekt erst einmal auf die nächste Legislaturperiode verschoben.

...

„Weil ich so bin„Weil ich so bin

Das Netzwerk Anders Altern der Schwulenberatung Berlin, das sich für die Belange von pflegebedürftigen LSBTI* stark macht, präsentierte jetzt den Leitfaden zur Inklusion sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in der Pflege "Weil ich so bin, wie ich bin".

...