Weiter Streit um Zeitarbeit

Die Frage, ob Leiharbeit in der Pflege gesetzlich verboten werden soll, erhitzt die Gemüter. Die Berliner Pflege-Senatorin Dilek Kalayci ist sehr dafür, Sebastian Lazay als Präsident des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) vehement dagegen. In der aktuellen Ausgabe von Altenpflege treffen beide aufeinander.

...

Kammerversammlung: Mehrheit misstraut Mehmecke

Die umstrittene Pflegekammer in Niedersachsen rutscht immer tiefer in die Krise. Die Regierungsfraktionen von SPD und CDU im Landtag haben den Fortbestand der Kammer offen angezweifelt und den Rücktritt der Kammerpräsidentin gefordert – nachdem es bei der Kammerversammlung zuvor zu einem Zerwürfnis gekommen war.

...

Faktenblatt: Pflege ist belastend

Professionell Pflegende sind laut Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in ihrem Arbeitsalltag hohen körperlichen und psychischen Anforderungen ausgesetzt. In einem Faktenblatt präsentiert die BAuA aktuelle Zahlen zu den Arbeitsbedingungen in der Pflege und den gesundheitlichen Beschwerden der Pflegenden.

...

Hebel für eine person-zentrierte Haltung

Der Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz fordert die Anwendung eines Praxiskonzepts zur Gestaltung einer person-zentrierten Pflege. Das mäeutischen Pflege- und Betreuungsmodell (MPBM) kann hierbei eine große Hilfe sein, wie das Beispiel des Hauses Adam Müller-Guttenbrunn in Stuttgart zeigt.

...

Die Pflege ist im Wandel

Generalistische Ausbildung, neue Personalstrukturen, veränderte Qualitätsvorgaben: Die Altenpflege durchlebt grundlegende Veränderungen. Der Messekongress ALTENPFLEGE Zukunftstag bringt Berufspraktiker, Führungskräfte und Experten zusammen, um sich über Chancen und Herausforderungen auszutauschen und die Zukunft der Pflege mitzugestalten.

...

Bayrischer Demenzpreis ausgeschrieben

Der Bayerische Demenzpreis geht in die vierte Runde: Er soll innovative Projekte würdigen, die den Bewusstseinswandel in der Gesellschaft im Umgang mit dem Thema Demenz unterstützen oder dazu beitragen, die Lebensbedingungen der Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen zu verbessern.

...

Ratgeber gibt Tipps zur Mundpflege

Mundpflege beugt Schmerzen, Infektionen, Problemen beim Kauen oder Schlucken bis hin zu Mangelernährung vor. Das sei besonders bei pflegebedürftigen Personen wichtig, so das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP). Die gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Berlin hat einen kostenlosen <a data-orighref="https://www.zqp.de/wp-content/uploads/ZQP-Ratgeber-Mundpflege.pdf" href="https://www.zqp.de/wp-content/uploads/ZQP-Ratgeber-Mundpflege.pdf" target="_blank" rel="noopener...

Bildungsrat empfiehlt Weiterbildungsverordnung

Vor dem Hintergrund der neuen Pflegeausbildung empfiehlt der Deutsche Bildungsrat für Pflegeberufe (DBR), auch die beruflichen Weiterbildungen mehr in den Blick zu nehmen. Er hat eine Musterweiterbildungsordnung für Pflegeberufe (MWBO PflB) erstellt. Sie soll als Rahmenempfehlung für die Bundesländer und...