Wettbewerb um den AltenpflegePreis 2019 angelaufen

Sie haben es sicher mitbekommen: Auch in diesem Jahr schreibt die Zeitschrift Altenpflege wieder ihren alljährlichen AltenpflegePreis aus. Einsendeschluss für den Mitte Mai eröffneten Wettbewerb um den AltenpflegePreis 2019, der in diesem Jahr unter dem Motto "Hauptsache, es schmeckt!" steht, ist der 15. August 2019.

...

Typische Fehler vermeiden

Behauptungen, Bewertungen und Banalitäten gehören nicht in den Pflegebericht. Darauf macht Dr. Mercedes Stiller, Gesellschafterin von SP Kommunikation, aufmerksam. "Reservieren Sie den Pflegebericht ausschließlich für relevante Beobachtungen," rät die Soziologin. Liegen keine Auffälligkeiten vor, könne auf einen Eintrag verzichtet werden.

...

Umfrage: Was tun bei Mangelernährung?

Mögliche Mangelernährung von Bewohnern wird in stationären Altenpflegeeinrichtungen als eine der zentralen pflegerischen Herausforderungen wahrgenommen. Auf welche Art und Weise sie dieser begegnen, das hat die Redaktion der Zeitschrift Altenpflege bei einer kleinen Umfrage im Rahmen der Rubrik "Ansichtssache" erfragt.

...

Staffelübergabe bei EinSTEP-Projekt

Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat turnusmäßig die Projektleitung von EinSTEP (Einführung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation) von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) übernommen.

...

3.000 MS-Erkrankte leben in stationären Pflegeeinrichtungen

Menschen mit Multipler Sklerose (MS) stellen stationäre Pflegeeinrichtungen vor besondere Herausforderungen. Das sagt Herbert Temmes, Geschäftsführer der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), anlässlich des Welt-Multiple-Sklerose-Tages am 29. Mai 2019: "Vor allem jüngeren MS-Erkrankte brauchen einen altersadäquaten Umgang."

...

5 Tipps für einen sicheren Umgang

Bewohner mit einer PEG-Sonde benötigen eine sichere Ernährung, die möglichen Komplikationen vorbeugt. Dazu gehört, dass die Nahrung immer mit erhöhtem Oberkörper verabreicht und Medikamente sicher über die Sonde appliziert werden.

...

BGW: "Gesundheitsschutz ist Pflicht!"

Pflegeeinrichtungen stehen in der Pflicht, ihre Mitarbeitenden vor berufsbedingten Gesundheitsgefahren zu schützen. Darauf macht Dr. Sascha Schmidt von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) anlässlich des Internationalen Aktionstags für Frauengesundheit am 28. Mai 2019 aufmerksam.

...

Neu denken – Mutig handeln als Broschüre

Das Netzwerk "Soziales neu gestalten" (SONG), ein Zusammenschluss mehrerer Akteure aus der Sozialwirtschaft aus dem gesamten Bundesgebiet, hat unter dem Titel "Neu denken – Mutig handeln" ein so genanntes Policy Paper veröffentlicht. Darin geht es um Herausforderungen wie der Alterung der Gesellschaft oder den Pflegekräftemangel.

...