Zukunftstag: Der Digitalisierung auf der SpurZukunftstag: Der Digitalisierung auf der Spur

Sehr viele sprechen darüber, aber längst nicht alle wissen wirklich, wovon sie reden: Das Thema "Digitalisierung in der Pflege" ist ein inhaltlicher Schwerpunkt des ALTENPFLEGE Zukunftstags, der im Rahmen der Messe ALTENPFLEGE 2019 vom 2. bis 4. April 2019 in Nürnberg stattfinden wird.

...

Pflegepädagogen sehen Curriculum als größte HerausforderungPflegepädagogen sehen Curriculum als größte Herausforderung

80 Prozent der Pflegepädagogen sehen die größte Herausforderung des Pflegeberufegesetzes darin, einen neuen Lehrplan sowie dazu passendes Lehrmaterial zu erstellen. Das hat eine unlängst veröffentlichte Umfrage ergeben. die das Verlagshaus Thieme im vergangenen Jahr unter rund 200 Pflegepädagogen durchgeführt hat.

...

Geringere Sterblichkeit durch bessere HandhygieneGeringere Sterblichkeit durch bessere Handhygiene

Im Sinne der Bewohnersicherheit sollten Hygienevorkehrungen in der stationären Langzeitpflege eine deutlich stärkere Beachtung finden. Das ist das einheitliche Resümee verschiedenster pflegewissenschaftlicher Studien aus Frankreich, China und den USA.

...

PpSG in der DiskussionPpSG in der Diskussion

Am 9. November 2018 hat der Bundestag das Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (PpSG) beschlossen. Das Gesetz soll unter anderem für eine bessere Personalausstattung sorgen. Seine genaue Ausgestaltung und der tatsächliche Nutzen bilden einen der Schwerpunkte des diesjährigen ALTENPFLEGE Zukunftstages vom 2. bis 4. April in Nürnberg.

...

Neues Hilfsmittelverzeichnis vorgestelltNeues Hilfsmittelverzeichnis vorgestellt

Die Krankenkassen haben den Katalog für Hilfsmittel bei Krankheit und Pflege überarbeitet. Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV-Spitzenverband) stellte jetzt in Berlin die Änderungen und das neue Hilfsmittelverzeichnis vor. Es war eine der Vorgaben des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG).

...

Erneuter Zuwachs an Altenpflege-AzubisErneuter Zuwachs an Altenpflege-Azubis

Immer mehr Menschen entscheiden sich in Hamburg für eine Ausbildung in der Altenpflege. Mit insgesamt 833 Azubis starteten im Ausbildungsjahr 2018/2019 94 Frauen und Männer mehr als im Vorjahr in die Berufe Altenpflege sowie Gesundheits- und Pflegeassistenz. Das entspricht einer Steigerung von rund 13 Prozent gegenüber 2017/2018.

...