15 Menschen in Wolfsburger Heim gestorben15 Menschen in Wolfsburger Heim gestorben

Nach dem Tod von 15 Menschen mit Coronavirus-Infektion in einem Pflegeheim in Wolfsburg (Niedersachsen) wird dort händeringend gegen eine weitere Zuspitzung der Lage gekämpft. In dem Haus, in dem überwiegend Menschen mit Demenz leben, sollen Infizierte strikt von negativ getesteten Bewohnern getrennt werden.

...

Corona-Wissen für die ambulante Pflege: Häusliche Pflege startet am Freitag WebinareCorona-Wissen für die ambulante Pflege: Häusliche Pflege startet am Freitag Webinare

Um Pflegediensten praktische Hilfe in Zeiten der Corona-Krise zu geben, startet die Redaktion Häusliche Pflege ab Freitag, dem 27. März 2020, eine Reihe von Webinaren. Auftakt ist "Home-Office ambulant: Pflegedienste digital Steuern in der Corona-Situation<a data-orighref="https://register.gotowebinar.com/register/5732232808953356299" href="https://register.gotowebinar.com/register/5732232808953356299" id="__mce_tmp" target="_blank"...

Tod von neun Menschen im Würzburger PflegeheimTod von neun Menschen im Würzburger Pflegeheim

Der Tod von neun Menschen aus einem Würzburger Pflegeheim nach einer Infektion mit dem Coronavirus hat Patientenschützer und Politiker alarmiert. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz rief Bund und Länder auf, endlich überzeugende Maßnahmen zum Schutz von Pflegebedürftigen gegen das Coronavirus
einzuleiten.

...

bad richtet Appell an Pflege- und Krankenkassenbad richtet Appell an Pflege- und Krankenkassen

Material zentral beschaffen, Azubis des 3. Lehrjahres in der Pflege einsetzen, Finanzspritzen der Pflege- und Krankenversicherung, Minijobs-Verdienstgrenze für Pflegekräfte ausweiten usw. Der Bundesverband Ambulante Dienste und Stationäre Einrichtungen (bad) hat Forderungen in Zeiten der Corona-Krise aufgestellt, um die Versorgung zu sichern.

...