Cottbus plant Projekt zur FachkräftegewinnungCottbus plant Projekt zur Fachkräftegewinnung

Die Stadt Cottbus plant, mit dem Projekt "Modellregion Pflege" gegen den Fachkräftemangel vorzugehen. Sozialdezernentin Maren Dieckmann will gemeinsam mit der ECG Wirtschaftsförderung, Pflegediensten und -einrichtungen sowie dem Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum langfristig vermehrt auch auf Fachkräfte aus dem Ausland zu setzen.

...

Pflegeinnovationspreis 2020 ausgelobtPflegeinnovationspreis 2020 ausgelobt

Das Bewerbungsverfahren für den "Deutsche Pflegeinnovationspreis der Sparkassen-Finanzgruppe" 2020 ist gestartet. Der Preis ist eine der höchsten nationalen Auszeichnungen in der Pflege und wird gemeinsam von der Sparkassen-Finanzgruppe ausgelobt. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird 2020 bereits zum vierten Mal vergeben.

...

Charleston hat neue EigentümerCharleston hat neue Eigentümer

Das 2014 von der schwedischen Beteiligungsgesellschaft EQT gegründete Pflegeunternehmen Charleston mit Hauptsitz in Füssen mit 47 Pflegeheimen und sieben ambulanten Pflegeeinrichtungen wurde verkauft.

...

Sachsen: Finanzierung für Generalistik gesichertSachsen: Finanzierung für Generalistik gesichert

In Sachsen kann im Frühjahr kommenden Jahres eine neue Pflegeausbildung beginnen. Die Kosten werden künftig durch einen Ausgleichsfonds finanziert, teilte das Gesundheitsministerium am Sonntag mit. Er speist sich aus einer Umlage aller Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser sowie aus Mitteln des Landes und der Pflegeversicherung.

...

Vorab-Programm des KAI ist onlineVorab-Programm des KAI ist online

Das Vorab-Programm des Kongresses für Außerklinische Intensivpflege (KAI) am 20. und 21. November in Berlin ist online. Leitthema des dieses Jahr erstmals vom Verlagshaus Vincentz Network veranstalteten Kongresses ist "Von der Basis zur Rehabilitation – Was kann außerklinische Intensivpflege leisten?"

...

Zehnmal mehr Bewerber in der Pflege nötigZehnmal mehr Bewerber in der Pflege nötig

Der Personalmangel in der niedersächsischen Pflege hat sich nach NDR-Informationen weiter verschärft. Die Zahl der Bewerbungen von examinierten Pflegefachkräften in der Gesundheits- und Krankenpflege liege zurzeit auf einem Tiefstand, berichtete das Fernsehmagazin "Hallo Niedersachsen" am Sonntag.

...

Ministerin Huml fordert Steuerzuschuss für PflegeversicherungMinisterin Huml fordert Steuerzuschuss für Pflegeversicherung

Damit Pflege finanzierbar bleibt, muss der Bund aus Sicht von Bayerns Pflegeministerin Melanie Huml an der Steuerschraube drehen. Ein Steuerzuschuss sei sozialpolitisch geboten
- etwa um Fördermaßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Pflege, Beruf und Familie zu finanzieren, sagte die CSU-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

...

Wie Sven Rode die Jedermann Gruppe aufgebaut hatWie Sven Rode die Jedermann Gruppe aufgebaut hat

Sven Rohde aus Brandenburg an der Havel hat in 21 Jahren aus einem ambulanten Pflegedienst die Jedermann Gruppe mit rund 480 Mitarbeitern gemacht und mit dem KAI einen größten Pflegekongresse Deutschlands ins Leben gerufen. Im Porträt in der Häuslichen Pflege erklärt er, wie er das geschafft hat.

...