Pflege demonstriert in HannoverPflege demonstriert in Hannover

Private und gemeinnützige Pflegedienste haben für Dienstag den 18. Juni zur Demonstration in der Hannoverschen Innenstadt aufgerufen. Mit der Aktion wollten die Koordinatoren, ein Bündnis der Pflegedienste zwischen Harz und Heide, auf mangelnde Vergütungen seitens der Kassen hinweisen.

...

Anträge auf Landespflegegeld nehmen zuAnträge auf Landespflegegeld nehmen zu

Bereits 345.000 Menschen haben in Bayern das Landespflegegeld beantragt. In fast 340.000 Fällen seien die jeweils 1.000 Euro bereits ausgezahlt worden, erklärte jetzt Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU).

...

Generalistik ab 2020: Finanzierung gesichertGeneralistik ab 2020: Finanzierung gesichert

Im Land Berlin ist die Grundlage für die finanzielle Sicherung der neuen generalisierten Pflegeausbildung gelegt worden. Vertreter aller an der Ausbildung beteiligten Akteure haben sich auf die Pauschalen zur Finanzierung der beruflichen Ausbildung in der Pflege geeinigt.

...

Kostenträger refinanzieren Azubigehälter im ersten JahrKostenträger refinanzieren Azubigehälter im ersten Jahr

Die Vergütungen von Auszubildenden in der Pflege, die ab 2020 nach dem neuen Pflegeberufegesetz ausgebildet werden, sollen im ersten Ausbildungsjahr vollständig von den Kostenträgern refinanziert werden. Das hat das Bundesgesundheitsministerium jetzt im Rahmen des Gesetzes für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung beschlossen.

...

Zeitarbeitsfirmen wehren sichZeitarbeitsfirmen wehren sich

Der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) hat die Konzertierte Aktion Pflege für ihre Pläne zur Reduzierung von Zeitarbeit in der Pflege kritisiert. Arbeitsgruppe 2 hatte im Abschlussbericht festgehalten, dass Leiharbeit für Notsituationen hilfreich sei, aktuell aber zu viel Personal auf dieser Basis arbeite.

...