Hickhack um die FachkräfteeinwanderungHickhack um die Fachkräfteeinwanderung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Ausländische Pflegekräfte (BAGAP) zeigt sich über den Aufschub des parlamentarischen Verfahrens zum Fachkräftezuwanderungsgesetz verärgert. Die Verzögerung gehe zu Lasten der Pflegeversorgung und Deutschlands Chancen im internationalen Wettbewerb, so Isabell Halletz, Sprecherin der BAGAP.

...

E-Mobilität wird staatlich gefördertE-Mobilität wird staatlich gefördert

Der Kauf von Elektroautos wird mit Geldern aus Fördertöpfen von Bundesregierung und Ländern subventioniert. Beim Kauf des nächsten Dienstwagens lohnt sich also der Blick auf den rasant wachsenden Markt der E-Mobilität – zum Beispiel auf der ALTENPFLEGE 2019 in Nürnberg. Dort gibt es dieses Jahr erstmals die Sonderfläche "Fokus Fuhrpark".

...

Grünes Licht für erste Phase des Pflege-TÜVGrünes Licht für erste Phase des Pflege-TÜV

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV-Spitzenverband) gab bekannt, dass es ein neues Pflegetransparenzsystem für Heime ab dem 1. November 2019 geben wird. Das hat der erweiterte Qualitätsausschuss Pflege am 19. März entschieden.

...

AWO und Diakonie drohen mit Ausstieg aus ambulanter PflegeAWO und Diakonie drohen mit Ausstieg aus ambulanter Pflege

Die Arbeitgeberverbände der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Diakonie drohen in Niedersachsen mit einem Ausstieg aus der ambulanten Pflege. Die Kassen vergüteten Pflegeleistungen nicht ausreichend, weshalb viele den Trägern zugehörige Pflegedienste kaum weiter überlebensfähig seien, so die Verbände.

...

Qualitätsfaktor VerpflegungQualitätsfaktor Verpflegung

Gerade in Küche und Hauswirtschaft sind vor dem Hintergrund neuer und offener Konzepte bei gleichzeitigem Fachkräftemangel gute Lösungen gefragt. Erfahren Sie, wie Aussteller der ALTENPFLEGE 2019 auf die Herausforderungen reagieren.

...