Webinar: Das digitale QM-HandbuchWebinar: Das digitale QM-Handbuch

Ein Qualitätsmanagement ohne Papierberge? Das geht - und vereinfacht vieles im Pflegedienst-Alltag. Wie es geht, zeigt Digitalisierungsexperte und Pflegedienstgeschäftsführer Philipp Seifert in seinem Webinar: "Weg mit dem Papier! Das digitale QM-Handbuch" am Dienstag, 27. Oktober 2020, 11:00 bis 12:15 Uhr.

...

Sozialstationen fühlen sich nicht ausreichend geschütztSozialstationen fühlen sich nicht ausreichend geschützt

Die Sozialstationen der Diakonie Rheinland-Pfalz haben sich im Rahmen eines Pressegesprächs an die Öffentlichkeit gewandt, weil sie höhere Schutzmaßnahmen in Bezug auf das Corona-Virus fordern. Während es für die stationäre Pflege ein Testkonzept gibt, trage die ambulante Pflege hier ein viel zu hohes Risiko, so die Verantwortlichen.

...

Bundesweit erste Sozialstation wird 50 Jahre altBundesweit erste Sozialstation wird 50 Jahre alt

Die Caritas im Bistum Mainz gratuliert der bundesweit ersten Sozialstation, St. Lioba in Worms, zum 50-jährigen Jubiläum am 1. Oktober. "Die Gründerinnen und Gründer haben damals ein Konzept professioneller Pflege für zuhause entwickelt, das sich bis heute bewährt", sagte Diözesancaritasdirektorin Nicola Adick.

...

Erheblicher Personalbedarf in der ambulanten PflegeErheblicher Personalbedarf in der ambulanten Pflege

Nach einem mehrjährigen Forschungsprojekt liegen jetzt aktuelle Erkenntnisse zum Personalbedarf in der ambulanten Pflege, insbesondere aber auch in der stationären Langzeitpflege vor. Für den ambulanten Sektor wird ein erheblicher Personalbedarf konstatiert. Hierzu zeigt der Bericht weiteren Forschungs- und Entwicklungsbedarf auf.

...

AUPIK: Projekt-Homepage onlineAUPIK: Projekt-Homepage online

Die Homepage zum Projekt "Aufrechterhaltung der ambulanten Pflegeinfrastrukturen in Krisensituationen – Organisatorische Konzepte zur Erhöhung der Resilienz des Pflegewesens", kurz "AUPIK" ist jetzt online. Das unter anderem von Vincentz Network durchgeführte Projekt erforscht die Versorgung pflegebedürftiger Menschen in Krisen.

...

Wie gehe ich mit Problemen im Digitalisierungsprozess um?Wie gehe ich mit Problemen im Digitalisierungsprozess um?

Die Umstellung auf digitalisierte Systeme in der ambulante Pflege ist ein umfassender Changemanagementprozess. Auch beim proVida-Pflegedienst aus Hildesheim hat nicht alles von Anfang an reibungslos funktioniert. Geschäftsführer Philipp Seifert berichtet in Folge 10 seines Video-Blogs von den Stolpersteinen und wie man damit umgeht.

...