Smart home zieht in die Pflege einSmart home zieht in die Pflege ein

Die Pflege wird digital. Das zeigt sich bereits bei der Konzeption einer Pflegeeinrichtung. Schon früh können hier Experten eingebunden werden, die das Haus mit technischen Systemen ausstatten, die die Versorgung erheblich verbessern können. Die ALTENPFLEGE 2018 zeigt die neuesten Trends.

...

Lösungen in Zeiten des FachkräftemangelsLösungen in Zeiten des Fachkräftemangels

Wie kann die Pflege dem Fachkräftemangel entgegnen und trotz Personalmangel eine angemessene Versorgung gewährleisten? Mit dieser Fragestellung beschäftigen sich die Referenten des Zukunftstages ALTENPFLEGE am 7. März um 10 Uhr in Hannover.

...

Pflegebranche will verbesserte Kooperation mit ApothekernPflegebranche will verbesserte Kooperation mit Apothekern

Die Zusammenarbeit zwischen Pflege und Apothekern soll besser werden. Vertreter der Pflegeberufe haben sich jetzt für eine bessere institutionalisierte Zusammenarbeit und eine Einbeziehung in die Digitalisierung ausgesprochen, um eine kontinuierliche Arzneiversorgung Pflegebedürftiger zu sichern.

...

Altenpflege: Botschafter gefragtAltenpflege: Botschafter gefragt

Die Pflegebranche braucht Botschafter, meint Bloggerin Claudia Henrichs in ihren neuen Blogbeitrag. Um positive Botschaften zu transportieren, reiche es nicht allein den Personalmangel zu beheben, so Henrichs.

...

Der Küche den richtigen Stellenwert gebenDer Küche den richtigen Stellenwert geben

Veränderte Bedarfe und neue Krankheitsbilder sind ein relevanter Treiber für Investitionen in Verpflegungskonzepte, zeigt das Investitionsbarometer zur ALTENPFLEGE 2018. Das geben 64 Prozent der Befragten an, gefolgt von der Nachfrage nach Spezial-Menüs und Sonderkostformaten mit 63 Prozent.

...

Johanniter: Ambulante Pflegedienste kommen zu kurzJohanniter: Ambulante Pflegedienste kommen zu kurz

Die Johanniter haben nach Abschluss der Koalitionsgespräche zwischen Union und SPD kritisiert, dass beim Thema Pflege die Belange der ambulanten Pflegedienste nicht ausreichend berücksichtigt worden sei. Dabei hätten viele Menschen den Wunsch nach Pflege in ihrer häuslichen Umgebung.

...

Was auf die außerklinische Intensivpflege zukommtWas auf die außerklinische Intensivpflege zukommt

In seinem neuen Blogbeitrag geht unser Blogger Christoph Jaschke auf die Zukunftsaussichten der außerklinischen Intensivpflege ein. Seiner Ansicht nach, sind außerklinisch beatmete Menschen bisher zu schlecht versorgt worden. Das liege auch an den bisherigen Regelungen schreibt er.

...