Abschlussbericht der Pilotierung noch im Sommer erwartetAbschlussbericht der Pilotierung noch im Sommer erwartet

Nachdem die stationäre Pflege bereits ein neues Qualitätsprüfungsverfahren erhalten hat, soll auch die ambulante Pflege folgen. Aktuell findet, laut Geschäftsstelle Qualitätsausschuss Pflege, die Pilotierung der im Entwicklungsauftrag vorgelegten Instrumente und Verfahren statt. Noch im Sommer wird hierzu der Abschlussbericht erwartet.

...

Pflegedienste verzeichnen Verluste durch Corona-KrisePflegedienste verzeichnen Verluste durch Corona-Krise

Fast die Hälfte der ambulanten Pflegedienste verzeichnet bereits jetzt nicht kompensierte Einnahmeausfälle durch die Auswirkungen der Corona-Krise. Das ist eines der Zwischenergebnisse einer Umfrage unter Geschäftsführenden und Vorständen unter anderem durch die BFS Service GmbH. Eine Teilnahme ist noch bis zum 15.6. möglich.

...

IPREG: Verband veranstaltet Parlamentarischen AbendIPREG: Verband veranstaltet Parlamentarischen Abend

Der "SelbstHilfeVerband – FORUM Gehirn" hat für den 15. Juni zu einem Parlamentarischen Abend zum Thema Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz (IPReG) eingeladen. Ziel der Veranstaltung sei es, so der Verband, Betroffene mit den für das Gesetz verantwortlichen Abgeordneten ins Gespräch zu bringen.

...

Sozialministerin verteidigt Befragung zur PflegekammerSozialministerin verteidigt Befragung zur Pflegekammer

Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD) hat die aktuell laufende Befragung zur Zukunft der Pflegekammer in ihrem Bundesland verteidigt. Zuvor hatte die Pflegekammer selbst in einer Pressemitteilung, aber auch zahlreiche Pflegekräfte in den sozialen Medien, die Art der Fragestellung kritisiert.

...

Alles Wichtige zur Corona-Pflege-PrämieAlles Wichtige zur Corona-Pflege-Prämie

Um die Pflegedienste während der Corona-Krise zu unterstützen, steht ihnen die sogenannte Corona-Pflege-Prämie nach §150a SGB XI zu. Was es hierbei zu beachten gilt, erklärt Pflegeexperte Andreas Heiber im aktuellen Corona-Clip.

...

Bundestag berät über IPReGBundestag berät über IPReG

Der Bundestag hat am Mittwoch, 27. Mai, den Gesetzentwurf der Bundesregierung "zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung" (Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz, IPReG) in erster Lesung beraten.

...

Experten sehen stationäre Pflegeeinrichtungen im VorteilExperten sehen stationäre Pflegeeinrichtungen im Vorteil

Auch wenn die Corona-Krise die Kräfte anderweitig bindet – das Intensivpflege- und Rehabilitations-Stärkungsgesetz, das GKV-IPReG, wird kommen und die Einrichtungen sollten sich jetzt darauf vorbereiten. Diesen Appell sendeten die Experten der 7. Entscheiderkonferenz Außerklinische Intensivpflege Anfang Mai an die Branche aus.

...

Die Führung in den Blick nehmenDie Führung in den Blick nehmen

In der Corona-Krise wird deutlich, mit welchen Tätigkeiten sich Führungskräfte in der ambulanten Pflege tatsächlich widmen (müssen). Darauf weist Personaltrainerin Claudia Henrichs in ihrem aktuellen Häusliche Pflege-Blogbeitrag hin und plädiert dafür, Führung in der Pflege wieder zu stärken und ihrem eigentlichen Sinn zuzuführen.

...

Pflegedienste leiden unter Kunden-AbsagenPflegedienste leiden unter Kunden-Absagen

Wie hat sich die wirtschaftliche Situation der Pflegedienste durch die Corona-Krise verändert? Gibt es noch viele Terminabsagen oder haben die Unternehmen nun sogar mehr zu tun? Eine Umfrage in der Facebook-Gruppe der Zeitschrift Häusliche Pflege gibt ein aktuelles Stimmungsbild.

...