Kritik: Pflegende sind kaum in den Diskurs einbezogenKritik: Pflegende sind kaum in den Diskurs einbezogen

Die Corona-Pandemie hat die hohe Relevanz von Pflegenden laut der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) deutlich gemacht. Ihre pflegewissenschaftliche Expertise spiele beim Krisen-Management aber kaum eine Rolle. Auch im fachlichen Diskurs um COVID-19 seien Pflegende wenig präsent.

...

Quarantäne-Bereiche intelligent planenQuarantäne-Bereiche intelligent planen

Wie man durch die Schaffung von Quarantäne- und Isolationsbereichen wirksame Schutzmaßnahmen für Pflegeeinrichtungen erreichen kann, steht am Dienstag, 28. April im Fokus eines Webinars von Soleo in Kooperation mit CARE Invest.

...

bpa hat kein Verständnis für Corona-Tests für Bundesligabpa hat kein Verständnis für Corona-Tests für Bundesliga

Der Bundesverband der privaten Pflegeanbieter (bpa) hat auf die Diskussion über die Fortsetzung der Bundesliga unter Corona-Auflagen und Tests aller Spieler mit Unverständnis reagiert. bpa-Präsident Bernd Meurer erklärte am Freitag in Berlin, es müsse bei den Tests auf das Virus einen "deutlichen Vorrang" für die Pflege geben.

...

Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz in der AltenpflegePflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz in der Altenpflege

In Hamburg gilt seit Montag, 27. April, eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz in allen Pflegeeinrichtungen und der ambulanten Pflege. Hierzu ist das gesamte Pflege- und Betreuungspersonal während der Arbeitszeit in der Pflegeeinrichtung oder des Einsatzes in den Wohnungen pflegebedürftiger Menschen verpflichtet.

...