Hygienekette nicht unterbrechenHygienekette nicht unterbrechen

Hygiene ist nie Selbstverständlichkeit. Gerade in der aktuellen weltweiten Situation wird aber deutlich, dass höchste Standards einen enorm wichtigen Beitrag dazu leisten können, die Ausbreitung von Keimen effektiv zu verhindern. Die hauseigene Wäscherei liefert dafür beste Voraussetzungen, sofern Hygienestandards konsequent umgesetzt werden.

...

Unklarheit über neues NRW-Epidemie-GesetzUnklarheit über neues NRW-Epidemie-Gesetz

Zum Schutz gegen weitere Corona-Infektionswellen hat die nordrhein-westfälische Regierung am 30. März einen außergewöhnlichen Gesetzentwurf vorgelegt, laut dem Pflegekräfte und Ärzte im Notfall zwangsverpflichtet werden können sollen. Außerdem sollen die Behörden berechtigt werden, medizinisches Material sicherzustellen.

...

Leitfaden für haushaltsnahe DienstleisterLeitfaden für haushaltsnahe Dienstleister

Der Deutsche Hauswirtschaftsrat und das Projekt "oikos-plus" des Diakonischen Werkes Württemberg haben gemeinsam einen Leitfaden für haushaltsnahe Dienstleister zum Umgang mit der Corona-Krise zusammengestellt. Hier sind die aktuellen Fragen und Antworten aufgegriffen.

...

Schutzausrüstung: Bayern will Pflegeheime mitbedenkenSchutzausrüstung: Bayern will Pflegeheime mitbedenken

Im Kampf gegen steigende Zahlen von Coronavirus-Patienten und -Todesfällen in Pflegeheimen hat das bayerische Gesundheitsministerium Hilfe zugesichert. "Sobald Schutzausrüstung und Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen, wird die Staatsregierung auch Pflegeheime bedenken", teilte eine Sprecherin am Sonntag in München mit.

...

Freie Kapazitäten für SeniorenheimeFreie Kapazitäten für Seniorenheime

Rebional ist Gastronom für Gemeinschaftsverpflegung mit Bio-Qualität mit Hauptsitz in Herdecke und betreibt vielen weitere Küchen in ganz Deutschland. Da aufgrund der bundesweiten Schließung von Schulen und Kindergärten beinahe die Hälfte des Essens von Rebional nicht mehr gekocht werden darf, haben die Mitarbeitenden in ganz Deutschland freie Kapazitäten, teilt das...

Eine besondere Herausforderung angesichts der Corona-EpidemieEine besondere Herausforderung angesichts der Corona-Epidemie

Jährlich am 21. März findet der Welttag der Hauswirtschaft statt, den die International Federation for Home Economics (IFHE) 1982 ins Leben gerufen hat. "Menschen ein Zuhause geben" ist das Motto des diesjährigen Welthauswirtschaftstages. "Gerade angesichts der Corona-Pandemie, in der Menschen viel mehr Zeit zu Hause verbringen als gewohnt, bekommt das...

Klinikum Wahrendorff erweitert AusbildungsangebotKlinikum Wahrendorff erweitert Ausbildungsangebot

Am 21. März 2020 ist Welttag der Hauswirtschaft. "Für uns in diesem Jahr ein ganz besonderer Tag", freut sich Alla Wittbold, Hauswirtschaftsmeisterin und Leitung des Bereiches Hauswirtschaft für den Heimbereich im Klinikum Wahrendorff. "Denn wir sind nun erstmalig anerkannte Ausbildungsstätte für den Ausbildungsberuf Hauswirtschafter/in. Zum 01. August 2020 bieten wir...

Quarantäne- und Schutzpläne in der Pflege fehlenQuarantäne- und Schutzpläne in der Pflege fehlen

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert dringend Quarantäne- und Schutzpläne für die insgesamt 28.000 Alten- und Pflegeheime sowie ambulanten Pflegedienste. Bislang hätten Bundesgesundheitsministerium und Robert-Koch-Institut noch keine aktuellen Empfehlungen für die ambulanten und stationären Dienste vorgelegt, sagte Vorstand Eugen Brysch am Sonntag in Dortmund. Quarantäne- und Schutzkonzepte seien "überfällig". Schließlich orientierten...

Medizinischer Dienst stellt Pflegegrade per Fragebogen festMedizinischer Dienst stellt Pflegegrade per Fragebogen fest

Um den Pflegegrad von Menschen festzustellen, werden die Gutachter des Medizinischen Dienstes ab sofort keine Haus- und Heimbesuche mehr vornehmen. Stattdessen sollen Fragebögen verschickt und die Antragsteller telefonisch befragt werden, wie der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Niedersachsen (MDKN) jetzt mitteilte.

...