Gerda Hasselfeldt ist neue Präsidentin

Zu Beginn des neuen Jahres hat Gerda Hasselfeldt, Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, das Amt der Präsidentin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) übernommen. Sie löst damit Prälat Dr. Peter Neher ab, der als Präsident des Deutschen Caritasverbandes diese Funktion zwei Jahre innehatte.

...

Durchstarten mit Stipendium

Hervorragende Leistungen werden belohnt: Vertreter der Landwirtschaftskammer Niedersachsen haben letzte Woche 36 neue Stipendiaten zur Aufnahme in das Weiterbildungsstipendium begrüßt. In der Kammerzentrale in Oldenburg erfuhren die jungen Frauen und Männer Details über die Fördermöglichkeiten unterschiedlicher Weiterbildungsmaßnahmen.

...

Digitalisierung der Einkaufsprozesse nach Bedarf

Die Hotellerie-Experten der Deutschen Hospitality haben mit dem Einkaufsdienstleister Kloepfel Group nun die digitale Einkaufsplattform Sourcify.net an den Start gebracht – auch für Alten- und Pflegeheime. Schon heute verwenden 350 Hotels namhafter Ketten die ultimative Einkaufsplattform für Hotellerie, Gastronomie und den Care-Bereich.

...

Das Gewissen isst immer öfter mit

Im Dezember Erdbeeren aus Spanien? Eher die günstigen Eier aus Bodenhaltung anstatt der Bio-Eier vom Freiland? Wie viel Fleischkonsum ist moralisch vertretbar? Laut einer groß angelegten Studie des Hausgeräteherstellers ritterwerk unter mehr als 1.000 Deutschen spricht das Gewissen beim Kauf von Lebensmitteln immer öfter ein Wörtchen mit. "Das Interesse an...

Erfolgsmodell Hauswirtschaft in Eigenleistung

Vor zehn Jahren beschloss der Stadtrat, die früher an Fremdfirmen vergebenen hauswirtschaftlichen Arbeiten im Altenheim am Gartenweg wieder in Eigenregie durchzuführen. Nach einem Jahrzehnt zog Heimleiter Wolfgang Scupin eine positive Bilanz und bedankte sich bei 12 Hauswirtschaftsmitarbeiterinnen für ihren Beitrag dazu.

...

Empfehlung zur maximalen Zuckerzufuhr

Parallel zum Statement des Bundesgesundheitsministers zur Reduzierung von Zucker und Salz in Lebensmitteln, haben die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE), die Deutsche Adipositas-Gesellschaft e. V. (DAG) und die Deutsche Diabetes Gesellschaft e. V. (DDG) ein gemeinsames Konsensuspapier mit einer Empfehlung zur maximalen Zufuhr freier Zucker in Deutschland veröffentlicht.

...

Spahn unterstützt Vereinbarungen für weniger Zucker und Salz

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn dringt auf einen stärkeren Kampf gegen Übergewicht und falsche Ernährung. "Besonders Kinder müssen wir schützen", sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. Er unterstütze Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU), die die Lebensmittelindustrie dazu gebracht habe, schrittweise Fett, Salz und Zucker in Fertigprodukten zu reduzieren. "Wir bauen auf diese Selbstverpflichtung...

Servicedienste ins Quartier bringen

Ambulante hauswirtschaftliche Dienstleistungen bergen ein enormes Nachfrage-Potenzial – auch im Bereich der Verpflegung. Allerdings kann der Markt für Einkaufs- und Menü-Bringdienste oder andere innerhäuslichen Hilfsdienste noch etwas mehr Dynamik vertragen.

...

Für Unterkunft und Verpflegung 24 Euro pro Tag

Die monatliche Vergütung für Pflege sowie Unterkunft und Verpflegung des Pflegegrades 5 beträgt rund 3 348 Euro. Laut Pflegstatistik 2017 lag der Pflegesatz für vollstationäre Dauerpflege zwischen rund 36 Euro pro Tag im Durchschnitt im Pflegegrad 1 und 87 Euro pro Tag im Pflegegrad 5; der für Unterkunft und Verpflegung...

Jeder Sechste war in der Hauswirtschaft tätig

In den bundesweit 14.480 Heimen waren insgesamt 765.000 Personen beschäftigt, dies entspricht ungefähr 552 000 Vollzeitäquivalenten. Knapp zwei Drittel (63 Prozent) waren Teilzeitkräfte. Die Mehrzahl (84 Prozent) der beschäftigten Personen war weiblich, 42 Prozent waren 50 Jahre und älter. 16 Prozent arbeiteten in der Hauswirtschaft, so das Ergebnis der Pflegestatistik...

Für den Begriff "Hauswirtschaftliche Betreuung"

Der Deutsche Hauswirtschaftsrat begrüßt den Beschluss zur Neuordnung des Ausbildungsberufs Hauswirtschafter/in. Zugleich fordert er die Stärkung der hauswirtschaftlichen Betreuung im Ausbildungsberufsbild des neu zu ordnenden Ausbildungsberufs, heißt es in der Pressemitteilung.

...

Die Neuordnung kommt

Der Bund-Länder-Koordinierungsausschuss hat am 14. Dezember die Neuordnung des Ausbildungsberufs Hauswirtschafter/in beschlossen. Ziel ist, das hauswirtschaftiche Berufsfeld attraktiver und zeitgemäßer zu gestalten. Dr. Alexandra Brutzer beschäftigt sich am Institut für Erziehungswissenschaften der Justus-Liebig-Universität intensiv mit dem Thema. Im Interview mit pro Hauswirtschaft informiert sie über den aktuellen...

Zahl der Pflegebedürftigen um 19 Prozent gestiegen

Die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland ist weiter gestiegen. Im Dezember 2017 waren 3,41 Millionen Menschen pflegebedürftig im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt. Das ist gegenüber dem Jahr 2015 ein Zuwachs um 19 Prozent (550 000 Pflegebedürftige).

...

DGE ist erneut Partner der Kompetenzcluster

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) ist für weitere drei Jahre Partner der Kompetenzcluster der Ernährungsforschung NutriAct, nutriCARD, DietBB und enable, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2015 mit insgesamt rund 45 Millionen Euro gefördert werden.

...

Neue Website bietet digitales Zuhause

Ein Arbeitskreis Gewerbliches Geschirrspülen (AK GGS), der Hersteller von Reinigungsprodukten, gewerblichen Spülmaschinen und Dosiergeräten, Spülgut sowie der dazugehörigen Zuliefererindustrie aus ganz Deutschland zusammenführt, kann heutzutage nur schwer an einem analogen Ort verharren. Zu viel Flexibilität erfordert unter anderem die Digitalisierung von Unternehmen und Experten der Branche. Dem Arbeitskreis und all...

Sodexo auf Platz zwei

Sodexo, laut eigenen Angaben weltweit führende Anbieter von "Quality of Life Services”, wird für die Geschlechtergleichstellung innerhalb seiner Leitungsgremien als Nummer zwei der führenden börsennotierten französischen Unternehmen (SBF 120) ausgezeichnet. Das Ranking wurde vom französischen Staatssekretär für Geschlechtergleichstellung veröffentlicht.

...

Hauswirtschaft gewinnt an Bedeutung

In Niedersachsen sind hauswirtschaftliche Fachkräfte jetzt als Heimleitungen zugelassen, weil Hauswirtschaft im Zusammenhang mit Pflegeleistungen notwendig ist. Das nahmen die Teilnehmenden der diesjährigen Mitgliederver-sammlung der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen Mitte November in Verden/Aller erfreut zur Kenntnis.

...

Wohnküchenkonzept erhält zweiten Preis

Die Arbeiterwohlfahrt hat den Schleswig-Holsteinischen Altenpflegepreis 2018 gewonnen. Die "AWO Schleswig-Holstein gGmbH Bereich Pflege" in Kiel wurde am Freitag im Landeshaus für eine Kampagne zur Attraktivitätssteigerung des Berufsbildes Pflege mit dem ersten Preis und 3.000 Euro ausgezeichnet. Den zweiten Preis gewann das "Seniorenzentrum Itzehoe Olendeel" für die Einführung eines Wohnküchenkonzeptes.

...

Saugroboter reinigt Foyer und Flure

Ab sofort übernimmt im Foyer der Asklepios Klinik Barmbek (Hamburg) der autonom fahrende Reinigungsrobotor "Adlatus" einen Großteil der täglichen Flächenreinigung. Auch auf den Fluren und in den öffentlichen Bereichen im Erdgeschoss ist das knapp einen Kubikmeter große Gefährt täglich unterwegs, um für Sauberkeit zu sorgen.

...

Risiken bei der Verpflegung vermeiden

Viele Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime setzen laut dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ihre Patienten und Heimbewohner beim Essen unnötigen gesundheitlichen Risiken aus. Auf den Speiseplänen der Einrichtungen stünden oft risikobehaftete Lebensmittel wie Feinkostsalate, Rohwürste oder Räucherfisch, kritisierte der Präsident des Bundesamtes, Helmut Tschiersky, am Donnerstag in Berlin bei der...