Pflege-Bonus: Spahn verspricht schnelle Klärung

Woher soll das Geld für die versprochene Bonuszahlung für Pflegepersonen in der Altenhilfe kommen? In dieser Frage will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nach eigener Aussage schnell Klarheit schaffen. Nach einer Sitzung des Gesundheitsausschusses stellte er ein konkretes Ergebnis in den nächsten zwei Wochen in Aussicht.

...

Wirtschaftlichkeit sichern in der Corona-Krise

Die aktuelle Corona-Krise birgt Unsicherheiten und wirft viele Fragen auf – auch mit Blick auf die Erlössicherung Ihrer Pflege-Einrichtung. Welche Maßnahmen jetzt wichtig sind, um gut durch die Krise zu kommen, erläutert Rechtsanwalt Kai Tybussek in einem Webinar der Fachzeitschrift Altenheim am 29. April um...

BKSB plädiert für geschützte Begegnungsmöglichkeiten

Bei allem Verständnis und den entsprechenden Diskussionen für Lockerungen des Shutdowns in der Gesellschaft ist der BKSB - Bundesverband kommunaler Senioren- und Behinderteneinrichtungen - der Auffassung, dass die älteren, pflegebedürftigen und multimorbiden Menschen in Pflegeeinrichtungen einen dauerhaften Schutz benötigen.

...

Keine Chance für Infektionen im Betreuungsalltag

Der Hygieneplan der Einrichtungen bezieht sich oft überwiegend auf die medizinisch-pflegerische Versorgung. Ein sensibler Umgang mit diesem Thema auch bei alltäglichen Angeboten der Sozialen Betreuung sorgt dafür, dass die Infektionsgefahr so gering wie möglich bleibt.

...

Wohlfahrtswerk ermöglicht virtuelle Arztbesuche

Das Wohlfahrtswerk in Baden-Württemberg hat in jeder seiner Einrichtungen digitale Kommunikationswege zu den Hausärzten hergestellt. Bewohnern können nun per Tablet-Computer mit den Medizinern kommunizieren. Die Maßnahme soll die Senioren vor einer Infektion schützen und den Hausärzten ermöglichen, Schutzkleidung einzusparen.

...

Bayern erhält acht Millionen Schutzmasken aus China

Ein Frachtflugzeug hat acht Millionen Schutzmasken aus China an den Freistaat Bayern ausgeliefert. "Sie sind für alle gedacht, die sich mit Medizin beschäftigen", teilte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Dienstag in München mit. Dazu zählten primär Pflegeunternehmen und Krankenhäuser.

...