Externe Dienstleister in der Tagespflege

Moderne Tagespflegen bieten ihren Gästen – neben den zentralen eigenen Leistungen Pflege und Betreuung – zumeist ein breites Angebot an zusätzlichen Dienstleistungen. Dabei werden oftmals externe Dienstleister für die Gäste tätig.

...

Senioren im Saarland können nicht versorgt werden

Über 400 Pflegebedürftige im Saarland können wegen des Fachkräftemangels nicht durch professionelle Dienste versorgt werden. Das hat jetzt die saarländische Landesgruppe des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) mit einer repräsentativen Umfrage herausgefunden.

...

Markus Schick wird Präsident des Landesamts für Pflege

Markus Schick ist von Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) zum Präsidenten des neuen Landesamts für Pflege (LfP) ernannt worden. Zuvor war Schick als Vizepräsident des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Erlangen tätig und leitete dort den Aufbaustab für das LfP.

...

Die Symptome richtig deuten

In frühen Phasen der Demenz gibt es große Überschneidungen mit Anzeichen einer Depression. Mitarbeiter der Tagespflege sollten Kenntnis darüber haben, um adäquat auf die Gäste und ihre Angehörigen eingehen zu können.

...

Den Landesrahmenvertrag kennen

Für den Betrieb und die Gründung einer Tagespflege sind die Landesrahmenverträge nach § 75 SGB XI die gesetzliche Grundlage. Die Tagespflegeleitung sollte die Inhalte kennen, um sich zum Beispiel in Arbeitskreisen für bessere Rahmenbedingungen einzusetzen.

...

Strategien im Umgang mit Altersverlusten

Viele ältere Menschen hadern mit den körperlichen Veränderungen des Alters: Einschränkungen in der Beweglichkeit, der Kraft, beim Sehen und Hören, Schmerzen. Wie Betreuende die Betroffenen unterstützen, dem Alter auch positive Seiten abzugewinnen, ist Thema in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Aktivieren.

...

BAGSO sucht Initiativen für mehr Lebensqualität durch Tiere

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) schreibt den Geras-Preis 2018 aus. In diesem Jahr werden in Deutschland tätige Initiativen ausgezeichnet, die vorbildlich dafür sorgen, dass Tiere das Leben von Bewohnern von Pflegeeinrichtungen bereichern und so zu mehr Lebensqualität und Wohlbefinden beitragen.

...

Die Märchengartensaison ist eröffnet

Der Märchengarten im Ansgarhaus in Hannover geht in seine dritte Saison. Die Idee, die im Rahmen einer Facharbeit zur Weiterbildung zur psychiatrischen Begleitungsfachkraft entstanden ist, hat sich bewährt. Aktivieren hat mit Initiatorin Ramona Rücker über ihr Konzept und dessen Umsetzung gesprochen.

...

GKV-Spitzenverband: Kiefer und Pfeiffer im Amt bestätigt

Der Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes hat auf seiner vergangenen Sitzung Doris Pfeiffer als Vorstandsvorsitzende und Gernot Kiefer als Vorstand im Amt bestätigt. Beide Vorstände sind für weitere sechs Jahre gewählt. Die neue Amtsperiode beginnt am 1. Juli 2019.

...

Einen Thementag erfolgreich gestalten

Ein Thementag in der Tagespflege ist für die Gäste ein besonderes Ereignis, bei dem sich jeder entsprechend seinen Bedürfnissen beteiligen kann und sich ganz im Sinne des personenzentrierten Ansatzes von Tom Kitwood erlebt; egal ob mit oder ohne Demenz.

...

Mobilität ist ein Kernprozess

Bewegung leistet einen wichtigen Beitrag, um das Wohlbefinden und die Selbstständigkeit der Tagesgäste zu unterstützen. Wir wissen heute, dass Bewegung nicht nur Effekte auf die physischen Körperfunktionen hat, sondern sich auch bei psychischen und kognitiven Beeinträchtigungen positiv auswirken kann.

...