Charity-Auktion: Cartoonist Ruthe versteigert Zeichnung

Der Bielefelder Cartoonist Ralph Ruthe versteigert eine Zeichnung für die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative. Cartoon: Ruthe

Für den Autor, Musiker, Filmemacher und Cartoonisten Ralph Ruthe schließt sich mit der Versteigerung ein Kreis: “Während meiner Zivi-Zeit habe ich Alzheimer-Patienten betreut. Deshalb habe ich auch einen persönlichen Bezug zu dem Thema”, sagt der 47-Jährige.

Das Motiv hat Ralph Ruthe ganz bewusst ausgewählt: “Humor öffnet Menschen für alle möglichen Themen. Ein alberner Witz über Vergesslichkeit kann eine Rampe sein, um ins Gespräch zu kommen über Alzheimer. Wo man sonst keinen Einstieg gefunden hätte, beginnt man jetzt mit einem befreienden Lachen.”

AFI-Geschäftsführerin Oda Şanel sagt: “Im Büro erfreuen sich die Arbeiten von Ralph Ruthe großer Beliebtheit. Auch sein nachhaltiges soziales Engagement hat uns sehr beeindruckt. Deshalb sind wir sehr dankbar für seine Unterstützung. Das Motiv zeigt, wie man humorvoll mit dem ernsten Thema Gedächtnisverlust umgehen kann.”

Der Erlös fließt in die Satzungsziele der…


Vollständigen Artikel lesen

Tags: